Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • David und die Schaubrote

    Beschenkte - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Als ich neulich diese Bibelstelle las, war ich auch etwas schockiert. Nicht darüber, dass David und seine Männer die Schaubrote gegessen haben; das war ja offensichtlich nicht so streng verboten, sonst hätte der Priester es bestimmt nicht in Erwägung gezogen. Ich war schockiert über Davids Unaufrichtigkeit; ich hatte es gar nicht so in Erinnerung dass er dermassen unverschämt gelogen hat: 1. Sam 21, 3 David sprach zu dem Priester Ahimelech: Der König hat mir eine Sache befohlen und sprach zu mir…

  • David und die Schaubrote

    Beschenkte - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Angesichts des Gebots "Du sollt nicht lügen", stellt deine Frage wohl eher eine Fangfrage dar. “ Nein, das sollte keinesfalls eine Fangfrage sein. Ich habe diesen Text vor Kurzem gelesen und dabei hat mich das zum Nachdenken angeregt, ja sogar geschockt - wie ich es beschrieben habe. Die Priester wurden ja nicht hingerichtet, weil David und seine Leute - verbotenerweise - die Schaubrote gegessen haben. Sondern weil sich David mit einer Lüge das Vertrauen des Priesters ersch…

  • David und die Schaubrote

    Beschenkte - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Dieses Gebot gibt es eigentlich nicht. “ Also bedeutet das dann: An Davids Handeln war nichts auszusetzen, er hat richtig gehandelt? Und was heisst das dann für uns heute? Eine ('Not')Lüge darf ruhig mal sein? Nur eben nicht vor Gericht? Das ist eine der möglichen Antworten, die mich nicht besonders überzeugt hat . Aber, wie gesagt, ich habe auch noch keine befriedigende Antwort gefunden.

  • David und die Schaubrote

    Beschenkte - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Ja, in jedem Falle! ===> Dies wird auch so von Jesus bestätigt! “ Das Essen der Schaubrote, ja! Aber die Lüge wird nicht von Jesus als richtig bestätigt. Du schreibst, dass ich das zu kritisch sehe. Meinst du, ich bin zu kritisch, was Davids Lüge betrifft oder Lüge allgemein? Ist unsere Wahrheitsliebe und die Ansicht, man solle überhaupt nicht lügen, einfach überzogen - deiner Meinung nach? Zitat von HeimoW: „Das Thema "Lüge" ist meines Erachtens komplex. Denn ich den…

  • David und die Schaubrote

    Beschenkte - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Mir leuchtet beim besten Willen nicht ein, warum hier behauptet wird, David habe gelogen!?! Wo soll hier die Lüge sein??? Sehe es nicht! “ David war auf der Flucht vor Saul. Und behauptet den Priestern gegenüber, er sei im geheimen Auftrag Sauls unterwegs, der so geheim und eilig sei, dass er weder genügend Vorräte noch ein Schwert habe mitnehmen können. Der Priester glaubte ihm und gab ihm, was er wünschte - und ahnte dabei nicht, dass er gegen den Willen des Königs …