Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Eine gute, gesegnete Woche mit: Ich bin der gute Hirte: Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Johannes 10,11.27.28

  • Hallo Norbert, "Heilige" sind im Neuen Testament >>alle Christusgläubigen<< Und dies ohne Unterscheidung der Herkunft wie: Nation, Abstammung, vorheriger Religion/Kultur, Rasse, Hautfarbe, etc. siehe z.B. den Philipperbrief(!) Der 1. Vers ( =Anrede+Gruß) und die letzten 3 Verse ( =Abschieds[gruß]worte): 1,1 Paulus und Timotheus, - Knechte Christi Jesu -, an ALLE HEILIGEN in Christus Jesus, die IN PHILIPPI sind, [...] 4,21 Grüßt JEDEN HEILIGEN in Christus Jesus! Es grüßen euch die Brüder, die bei…

  • Monatsspruch April: Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. Johannes 20,21 Der Wochenspruch : Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1.Petrus 1,3 Quelle: Tageslosung und Wochenspruch

  • Diese Woche verheißungsvoll: Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Totenreiches. Offenbarung 1,18

  • momentan: -------------------------------------- 29.3.-2.4.2018: "Youth in Mission Congress" (YiM/YiMC) in Offenbach (BaWü) yimc.de Youth in Mission - YiM - | Home online gibt's Livestream, Programminfos, uvm. weiters: Tagesgäste für die Vorort paralelle Vereinigungskonferenz (Freitagabend 16:00-22:00 und Sabbat 8:00-22:00) sind ohne Verpflegung und Übernachtung kostenlos.

  • Diese Woche: * Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. * Johannes 3:16

  • Diese Woche: Jesus: "Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele." Matthäus 20,28

  • Monatsspruch März 2018: Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht! Johannes 19:30 Aktueller Wochenspruch: Jesus: "Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht." Johannes 12,24 Quelle: westheim-evangelisch.de/index.…eslosung-und-wochenspruch

  • Diese Woche: Jesus: "Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes." Lukas 9,62

  • Wieder eine besondere Zusage der Liebe, Freundlichkeit und Menschenliebe Gottes/Jesu für diese Woche: Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5,8

  • Für diese Woche ab Heute ein ganz wichtiges Segenswort Gottes/Jesu: Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. 1. Johannes 3,8b Dies gilt für die Erlösungsgeschichte allgemein (also den Erlösungsplan), aber auch für uns persönlich, - unsere Wunden, Süchte/Abhängigkeiten, Nöte, Verletzungen, Schuld, Fehlverhalten an oder durch uns, ... Es steht das Wort Jesu auch noch Heute im 21. Jhdt. fest+verlässlich für uns: » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wi…

  • Diese Woche, - Jesu 3. Leidensankündigung und Auferstehungsvorhersage. Er/Jesus nahm aber zu sich die Zwölf und sprach zu ihnen: * Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. * Lukas 18,31 32 Denn er wird überantwortet werden den Heiden, und er wird verspottet und misshandelt und angespien werden, 33 und sie werden ihn geißeln und töten; und am dritten Tage wird er auferstehen. 34 Sie aber verstanden nic…

  • Daniel 11

    John Q. Public - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Wichtig für das Verständnis von Daniel 11 ist Daniel 10+12: 1.) Die Ausgangslage: Dan.10,1: "Im 3. Jahr des Kyrus, des Königs von Persien, wurde dem Daniel, der Beltsazar genannt wird, ein Wort geoffenbart; und dieses Wort ist Wahrheit/wahr und handelt von einem großen/langen Kampf/Drangsal; und er verstand das Wort und bekam Verständnis für die Vision." ==> ein geistlich und realer langer Kampf (!) 2.) Um was geht es in Daniel 10-12? Der "Schlüsselvers" sagt: Dan.10,14: Und ich ( =Engel) bin [n…

  • Zitat von Azatoth: „Aber es geht ja nicht um Frösche, sondern um unreine Geister aus den Mündern. Der Mund steht für Reden und Informationen. Nicht die Menschen gehen hin, um die Worte öffentlich zu hören, sondern die Worte kommen wie die biblischen Frösche zu den Menschen, in ihre privaten Häuser und Gemächer, um dort ihren unreinen Einfluss auszuüben. Funk- und Kabelübertragung macht es leicht möglich. Was genau das für 3 verschiedene Geister sind ? Vielleicht die drei institutionalisierten We…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Nicht alles was von den "Zeugen" kommt - wie die Auslegung aus Daniel 4 ! - ist falsch! Daniel 4 ist ein typisches Beispiel für eine doppelt prophetische Bedeutung! “ Hallo Norbert, wir hatten das Thema mit der "doppelten Bedeutung" schon mal... Da hatte ich dir klar gesagt+erklärt, dass das höchst unwahrscheinlich ist bzw. eigentlich gar nicht ist. - Gerade bei Texten in denen konkrete [Jahres]Zahlen vorkommen, - da kann+darf man diese eben nicht mehrfach verwenden. …

  • Daniel 11

    John Q. Public - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Daniel 11 Hier meine persönlichen Fixpunkte in meiner persönlichen Auslegung von Daniel 11: Ergänzung um "Zeitangaben"... 11,1-2 "Persien" = in der [medo-]persischeb Zeit (538-331 v.Chr.) 11,3-4 [...] = Aufstieg und Fall von Alexander dem Großen; (336-323 v.Chr.) = Zerteilung des Reiches von Alexander auf "Andere", seine Generäle ("Diadochen" = "Nachfolger"), hellenistische Zeit (336/323 - 168 v.Chr.) [...] 11,20a "Und es wird an seiner Stelle jemand aufstehen, der einen Eintreiber von Abgaben d…

  • Daniel 11

    John Q. Public - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Daniel 11 Hier meine persönlichen Fixpunkte in meiner persönlichen Auslegung von Daniel 11: 11,1 "im 1. Jahr des Meders Darius" = in der Anfang des medo-persischen Reiches 11,1-2 "Persien" = in der [medo-]persische Zeit 11,3-4 "Und ein tapferer König wird aufstehen, und er wird mit großer Macht herrschen und nach seinem Belieben handeln." "Aber sobald er aufgetreten ist, wird sein Königreich zertrümmert und nach den 4 Winden des Himmels hin zerteilt werden. Doch nicht für seine Nachkommen wird e…

  • 12 Und der 6. [Engel] goss seine Schale aus auf den großen Strom Euphrat; und sein Wasser vertrocknete, damit der Weg der Könige von Sonnenaufgang her bereitet wurde. 13 Und ich sah aus dem MUND DES DRACHEN und aus dem MUND DES TIERES und aus dem MUND DES FALSCHEN PROPHETEN DREI UNREINE GEISTER KOMMEN, wie Frösche; 14 denn es sind GEISTER VON DÄMONEN, die ZEICHEN TUN, die ausziehen zu den Königen des ganzen Erdkreises, sie ZU VERSAMMELN zu dem KRIEG des GROSSEN TAGES GOTTES, des Allmächtigen. 15…

  • siehe mein Beitrag #48 hier: 1844 - Ein prophetisches Datum Auszug: Zitat von John Q. Public: „Kurzbeitrag: a) Die Formulierung "Abend und Morgen" ist in der Bibel bereits an anderen Stellen definiert und ist somit erstmal nicht frei zur eigenmächtigen Deutung (siehe 2.Petrus 1,19-21 ), sondern zur bereits definierten. Die Definition von "Abend und Morgen" findet sich primär hier (im Schöpfungsbericht): 1Mo 1,5 und [Gott] nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morge…

  • siehe mein Beitrag #48 hier: 1844 - Ein prophetisches Datum Auszug: John Q. Public schrieb: a) Die Formulierung "Abend und Morgen" ist in der Bibel bereits an anderen Stellen definiert und ist somit erstmal nicht frei zur eigenmächtigen Deutung (siehe 2.Petrus 1,19-21 ), sondern zur bereits definierten. Die Definition von "Abend und Morgen" findet sich primär hier (im Schöpfungsbericht): 1Mo 1,5 und [Gott] nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag.…