Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „"Adventisten sind nicht gegen Weihnachten und sollten auch nicht dagegen sein", “ Dashalb frage ich mich jedes Jahr warum das in manche Köpfe nicht hineingeht, warum man immer wieder diese unsäglichen, dummen Diskussionen, sich antun muß?

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Yokurt: „"Wir" Adventisten sehen das--aus guten Gründen---anders-- “ Was christliche Feste / Gedenken angeht, da macht man sich bei der Führung wenige Gedanken, oder ist grundsätzlich dagegen,weil EGW dazu nicht geschrieben hat. Man überlässt es den Gemeinden und untestützt einiges nur halbherzig.

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Es ist traurig das immer wieder sich Stofi damit hervorruft zu "belehren" und zu kritisieren, was uns als Christen gemeinsam ist! Würde sie die Sabbatschullektion studieren, Käme sie beim 1.Petrus dahinter worauf es uns Christus hingewiesen hat und wie wir mit "Heiden" umgehen sollten.Auch die Ermahnung von EGW ernst nehmen, das wir Andersgläubige respektieren sollen in der Gestaltung Ihrer Gottesdienste. Ich kann bei Jesus handeln und reden dieses belehren nicht erkennen....

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von Bogi111: „wie wir mit "Heiden" umgehen sollten “ ? “ Die Bibel kennt nur 2 Sorten von Gläubigen. Als Heiden werden Menschen bezeichnet die Hand gemachte Götzen anbeten...Für einige heute ist offensichtlich alles heidnisch , was nicht ihrer Glaubensvortellung entspricht....

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „@Bogi111 verstehe ich deinen Text nicht, oder woran liegt es? Du bedauerst, wie Stofi hier umgeht. Würde sie die Lektionen lesen, sagst du, würde sie sehen, wie man mit Heiden umzugehen hat ... Habe ich dich richtig verstanden? Welche Heiden meinst du? “ Wenn Du 1 Petrus 2 liest dann verstehst Du was ich meine.Wobei Petrus nicht von Heiden spricht, sondern von Menschen die Gott nicht kennen.Es ist nicht unsere Aufgabe andere Kirchen zu beschimpfen, sondern Vorbild im Glaube…

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von James Gabriel: „Zitat von Bogi111: „Es ist nicht unsere Aufgabe andere Kirchen zu beschimpfen, sondern Vorbild im Glaubensleben zu sein! Im Reden und Handeln....Wobei das Wort Gottes der Maßstab ist. “ Darf ich Dich fragen, wie Du persönlich dazu stehst bzw. was Du darüber denkst, wenn z.B. vereinzelte Gläubige die "anderen Kirchenmitglieder" mit Mitteln wie "Angst mache" von ihrer Sache überzeugen wollen ? Mal abgesehen davon, dass "Angst" oder "Angst machen" wohl nicht im Geist Gotte…

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von Bogi111: „Ich bin erzogen worden mit "gehorchen"Wer nicht gehört hat der musste fühlen....Durch Strafe. Ich habe lange gebraucht um zu begreifen, durch Vorbilder, das uns Jesus durch Liebe zu Vorbildern seines Handelns umwandeln möchte.Neugeboren Werden , sich in Liebe zu üben, ist manchmal ein langwieriger Prozess... “ Nicht nur, dass das eine das andere nicht ausschließt, das eine geht ohne des anderen gar nicht, wenn es die echte Liebe sein sollte. Spr 13,24 Wer se…

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Stofi kannst Du mir den Unterschied von richtiger und falscher Liebe biblisch belegen?

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Hallo Bemo. Stofi ist doch das beste Beispiel Wie kritisch manche es sehen und regelrecht Unfrieden in die Gemeinde bringen. Ich finde es ein Trauerspiel welchen Eiertanz Die STA gerade zu Weihnachten abgibt... Warum muss ich immerwieder die Christlichen Festzeiten des Gedenkens an Jesu besondere Taten, zu hinterfragen? Das Abendmahl wurde uns auch als Erinnerungsmahl von Jesus gegeben. Ich habe in meinem ganzen Leben nirgends im Christentum erlebt ,das irgend jemand Anderes als Die Bibel zu Fes…

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Ich habe es gehört, das die beiden Zeugen Das AT und NT Testament bedeuten. Sie geben Zeugniss von Jesus ab. Der der kommt und der, der gewesen und kommen wird.

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Leider kann ich Dir nichts konkretes sagen, Wo ich diese Deutung her habe... LG . Warte gespannt auf meine Entlassung....(Versteckter Text) NACHTRAG! Beim Link" Gemeindegottes " wird von der Schrift und Dem HL Geist gesprochen und begründet.

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Eben Nachricht bekommen das mein Knie Keimfrei ist!!! Endlich Heim....Ansonsten geht es mir gut und ich habe die Zeit genutzt wieder fitt zu werden.... LG Bogi

  • Die alttestamentlichen Festtage

    Bogi111 - - Fest und Feier

    Beitrag

    Zitat von Elli59: „Aber wie so oft,viele lesen und hören das, und ohne zu überprüfen oder nachzudenken, wird alles übernommen. “ Dabei beschreibt Jesaja 58 was Gott gefällt! Schade das aus Gedenktagen "Fastentage" gemacht werden um Gott zu gefallen... 1»Ruf, so laut du kannst! Lass deine Stimme erklingen, mächtig wie eine Posaune! Halte meinem Volk seine Vergehen vor, zähl den Nachkommen von Jakob ihre Sünden auf! 2Ach, für wie fromm sie sich doch halten! Sie rufen Tag für Tag nach mir und frage…