Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von James Gabriel: „Zitat von Bogi111: „Einseitige Ernährung ist auch nicht gut, wenn ich die vielen Käse und Fleischsorten sehe und meistens das selbe kaufe... “ Ich erinnere mich da zum Beispiel auf einen lieben Freund, tief in den Wäldern North Carolina's wohnend. Im Sommer wird am Hof verschiedenes Gemüse angebaut, im Winter Kraut. Fleisch wird durch die Jagd beschafft und Wasser kommt aus der eigenen Quelle. Der nächste Supermarkt liegt 314 Kilometer entfernt. Der Kalorienverbrauch pr…

  • Zwei Geschichten, miterlebt : 1 Der Mensch hat 48 Chromsomen. Aus Bildern des elektronenmikroskopes haben wir die entsprechenden Zellteilungsstadien herausgesucht und diese 48 schön sichtbaaren Dinger ausgeschnitten und paarweise zusammengelegt, bene 2x24. Dann kam eeiner und behauptete, nur 46 Chromosomen beim Menschen zzu finden - und wir versuchten, zu falsifizieren - - wir fanden náuch "nur mehr 46" ! 2. Gegen das Magenngeschwür - typische SYmptomatik, am Gesiicht schon sieht man es den Leut…

  • Zitat von Gane MacShowan: „Hallo! Zitat von Bogi111: „...warum verschweigst Du das Jesus das Opfer war, das sich für uns hingegeben hat !?. Das er das aber nur als menschgewordener Gott, tun konnte! “ Und wo genau steht in der Bibel, dass nur ein "menschgewordener Gott" für uns sterben konnte? Nirgendwo! Stattdessen stellte Paulus eine ganz einfache Gleichung auf: Wer brachte Sünde u. Tod über die Menschheit? Ein vollkommener Mensch - der 1. Adam! Wer wäre in der Lage die Menschheit - durch sein…

  • Was schaust du gerade?

    philoalexandrinus - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Heute am Dienstag, 20. Februar 2018 von 17:00 - 18:00 Uhr kommt auf HOPE CHANNEL: Daniel - Reihe: Ein Gesetz wird in Frage gestellt (7/16) Das Gesetz Gottes, die 10 Gebote, wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder von Menschen in Frage gestellt. Der australische Evangelist Geoff Youlden erklärt, welchen Sinn die Gebote auch heute noch haben, und dass es sich lohnt, sich damit auseinander zu setzen. Es geht hier was ich bisher gesehen habe um den Sabbat! Gerade wir…

  • Was liest Du gerade?

    philoalexandrinus - - Literatur

    Beitrag

    Wie zugesagt : Nchmals EGW "An Appeal to Mothers" 1864 und " A Solemn Appeal" 1870, von EGW , beiede bei amazon erhällich, neu gesetzt, aber mit meinerPhotoreprint der Originale voll identisch. auahh! (wegen der Länge !) Alles , was das 19. Jahrhundert so zur Massturbation hergab. Interessaannt ist, dass eine Reihe von Ausdrücken in der zweiten Version umgeformt wurden ( so : stattt "I was shown" - "we see" und 35 Zeilen ganz fehlen - jene, die einen MMann mit im iDeteil geschildeter spinocerebe…

  • Was liest Du gerade?

    philoalexandrinus - - Literatur

    Beitrag

    Wie zugesagt : NOchmals EGW "mn Appeal to Mothers" 1864 und " A Solemn Appeal" 1870, von EGW , beiede bei amazon erhällich, neu gesetzt, aber mit meinerPhotoreprint der Originale voll identisch.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    philoalexandrinus - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Gut, Bogi, du machst da schon lange Jahre in der Ökumene mit. Mich würde ernsthaft interessieren, wie viele von den vielen, vielen "andersgläubigen" Menschen, anhand deiner Mission, zu den Adventisten übergegangen sind, bzw. wie viele sich zum wahren Glauben bekehrt haben? . “ Stofi, , das hast Du schön gesagt : " - wieviele Menschen zu den Adventistne übergeggangen (sic !) sind bzw. sich zum wahren Glauben bekannt haben." Auch das "bzw" sagt ja eine Menge aus.

  • Univ. Prof. Dr. B : "Publizieren wir es rasch, bevor sich die Resultate unserer Experimente ändern !" wo die Indusstrie mitschneiden kann - Medikamente, Herzshrittmacher, orthopädischen Prothesenmaterial - ist Geld genug für die Forschung da. Mit Musiktherapie paddeln wir in sehr seichtem Wasser : Die wenigen Musikistrumentehersteller sehen da kein e(rentable) Markterweiterung.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    philoalexandrinus - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Jetzt ärgert es mich schön langsam : WIR haben natürlich die entgütige Wahrheit ! Sooooo ? wir - so auch ich - haben uns gegen den kommentarölosen Schwangerschaftsbabbruch gewehrt - Gerhard Pfandl meinte, in der Programmausschussitzung, in der ich das neue sozialistische Parteiprogramm vorlegte, das gine uns alles nichts an. Zwei Jahre später hatten wir Kreisky und sein Team und der §144 war - so glauben die Leute bis heute - weg. Dann kam die In Vitro - Befruchtung, bejubelt im "Adventist Revie…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    philoalexandrinus - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    139 Seiten ! Ich schlage einmal etwas Gefährliches ( ! ) - dessen voll bewusst - vor : Lasst Worte und Zitate beiseite; man komme im kleinen Kreis zusammen - und "spielt" - "stellt pnatomimisch dar" die Dreieinigkeit, nach Art des Bibliodramas. Oder : Man setze sich in Ruhe zuhause hin, zeichne - male - forme die Dreieinigkeit aus Lehm. - uind diskutiree / interprtiere sein Werk ! Ich müsste znächst einmal passen. (Ach ja, der Worte / Zitate hätte ich genug parat )

  • Was hörst du gerade?

    philoalexandrinus - - Musik

    Beitrag

    1964 kam von der Division ein - quasi verpflichtendes - Jugendprogramm - über Jazz. Es sei uzu diskutieren mit dem eindeutigen Ergebnis , Jazz erwecke erotische Gefühle und sei daher strikt abzulehnen. Zwei Jugendliche waren da das letzte mal inder Geeinde : Wegen eines solchen Blödsinns brauchen sie wirklich nicht ihre Zeit vertun. Seitdem ( ! ) habe ich experimentiert : Mit Umfragen und in Gruppen in der PädAK , mit Intrevies und Deutungen von Zeichnungen. : Die eindeutig klarste sexuelle Zeic…

  • Antwort, Antwort - - - ich halte es schon einmal für gut, mewnn man sich und anderen die FRage stellt. Gesund - höre mir bitte auf, meinemAturakollege sind gneauso gesund - zum Teil gesünder - als ich; zwei Zigarettenopfer, zwei Opfer eines Prostatacarcionoms.- - - Aber ich halte es für eine gute Schulung, mehrmals täglich eben nicht am Würstelstand "A Hasse" oder "A Eitrige" zu bestellen; im Restaurant auf die Speisekarte zu schauen, im upermarkt festgestellt zu haben, dass dieeinzige Möglichke…

  • Danke, ich werde es ausducken und einmal vergleichen.

  • Was hörst du gerade?

    philoalexandrinus - - Musik

    Beitrag

    Den Rock hat bekanntlöich der Teufel petrsönlich kreiiert. - - - also, bei dem gebachten Beispiel - will und will er mir nicht erscheinen !

  • Zitat von Bemo: „Es ist sehr interessant zu sehen, welche Aspekte die Diskussion um reine und unreine Speisen so aufweist. Da gibt es... 1. Die Gesundheits-Argumentation (s. a. die "Was Adventisten glauben"-Dogmatik) 2. Die "kultisch-sinnbildliche" Argumentation: Wir sollen - wie die Israeliten damals - lernen: Zu unterscheiden und was ist "heilig". 3. Die "gesetzliche" Argumentation: Wir wissen zwar nicht warum, aber Gottes Einteilung in reines und unreines gilt weiterhin - zumindest bei den Ti…

  • Sabbat Kerzen

    philoalexandrinus - - Sabbat

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Ich staune immer wieder welche Diskussionen völlig banale Dinge wie Kerzen auslösen können. Liebe Grüsse DonDomi “ Nein, Don Domini, da seckt eine trockene, überintellektiualisierte, steri e Lebens- und auch Gottesdiens getsaltung dahinter. DAbei istz die Bibel- ja , gut, das At - voll vonSinnlichem, erlebbarem :Wohlgeruch, süsser Geruch, daer Tempel erfüllt mit Rauch, , ds Lebendige Miteinander - Vorgabe und Antwort der Gemeinde in Antiphonien und Responsorien - - (Aso, halt…

  • Zwiscenbmeerkung : Das gegenständliche Video von Prof. Dr.Walter Veith war ja für mich wie das Büchlein in Offenbarung 10, 9. : - - nachher grimmt es im Bauch ! Erstens : Sind die Titel Veits nostrifiziert ? Die des Prof. Dr. Walter Veith ? Zweitens : Was der Zooologe alles nicht in petto hat - aus welchen spärlichen Fakten Schlüsse -für den Zuhörer ( - den geneiugten Zuhörer !) faszinierend ist - drängt sich die Frage auf : Was d a s ist ein Zoologie - Professor ? (den Professor für italienisch…

  • Zitat von freudenboten: „Es ist ein Fehlschluss mancher STA-Theologen, als ob es bei Lev. 11/Deut.14 nur um materialistisch "gesunde" Nahrung gehe. "Tempel des heiligen Geistes" (1. Korinther 6:19. Thema "Hurerei"!), unter dieser Überschrift geht es vielmehr um die Thematik des Suchens Gottes in der gesamten Schöpfung siehe Apostelgeschichte 17:27. "... ob sie ihn wohl fühlen und finden könnten;..." Von allen Tierarten sind in Mose die "essbaren" als je eine ausgewählte Gruppe Landtiere, Wassert…

  • Was hörst du gerade?

    philoalexandrinus - - Musik

    Beitrag

    h - moll - Messe von Bach. Für mich am mimmer wiewder beeindruckend : das Credo . "et resurrexit - - " un das "Agnus dei".

  • Sabbatgebot noch gültig?

    philoalexandrinus - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „@James Gabriel, du hast eines vergessen (nein, nicht vergessen): nicht die Wahrheit verfolgt die Lüge, sondern immer andersherum. Die Lüge verfolgt die Wahrheit, um sie zu vernichten, stumm werden zu lassen, quälen, verbrennen, töten. Wutausbrüche, falsche Zeugen, falsches Zeugnis, Beleidigungen, Diffamierung, usw, usw. Der teufel ist wirklich erfinderisch und gnadenlos. Nie hat die Wahrheit jemanden gezwungen, die Lüge aber sehr wohl. Die Wahrheit weckt aber das Gewissen..... …