Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Was liest Du gerade?

    benSalomo - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Interessanter Artikel, leider nur in englischer Sprache “ Ich bin mit Googlke Chrome ins Intrernet gegangen, habe den Artikel markiert und mit Google ins Deutsche Übersetzt und ihn mir dann vorlesen lassen. Natürlich kann man auch selber lesen. benSalomo

  • 1844 - Ein prophetisches Datum

    benSalomo - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Hallo. Die Weissagungen über das fleischliche Volk Israel enden mit der 70. Jaharwoche und dem Tod des Messias. Danch macht Gott, wie in der Geschichte schon mehrmals, mit einem "Überrest" weiter, nämlich mit der Urgemeinde in Jerusalem und den Aposteln und der Gemeinde von gläubigen Nachfolgern Jesu. Diese bilden das heutige Israel, wörtlich: die Überwinder. Das fleischliche Israel hat seine Rolle als Volk Gottes mit der Ermordung seines Messias ausgespielt. Es ist ein Volk wie jedes andere Vol…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    benSalomo - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo. Die Argumente der Arianer kommen fast alle aus Worten Jesu im Evangelium, wo er als Mensch den anderen Menschen etwas von Gott nahebringen will. Als Mensch war Jesus natürlich den anderen Menschen gleich gestellt, und der Vater war dann größer als er. Der Heilige Geist ist aber als Stellvertreter Jesu genau so wie dieser. Und so ist Die Schilderung, wie die Gottheit bei der Schöpfung zusammen arbeitete, wieder her gestellt. Varer, Sohn und Heiliger Geist (göttliche Familie) - alle drei vo…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Hallo. Es gibt zwar keinerlei Aufzeichnungen über die Motive des Kaisers, aber man kennt einerseits die Lage des römischen Reiches zu jener Zeit und andererseits Konstantins Charakter. Das römische Reich befand sich zum Beginn der Regierung Konstantins in einer katastrophalen Verfassung. Die Wirtschaft war durch die Zerrissenheit des Staates völlig zerrüttet. Konstantin benötigte dringend eine Idee, die dem Staat wieder auf die Beine helfen konnte und die das Reich einte. Da er aber kein Geld ha…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Aber Daniel 7,26 prophezeit, dass diese "umkommen" wird (Daniel 7,25.26: 25 Er wird den Höchsten lästern und die Heiligen des Höchsten vernichten und wird sich unterstehen, Festzeiten und Gesetz zu ändern. Sie werden in seine Hand gegeben werden eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit. 26 Danach wird das Gericht gehalten werden; dann wird ihm seine Macht genommen und ganz und gar vernichtet werden.) “ Lieber Norbert, ich sehe die Sache so: Dan. 7 schildert in ei…

  • 1844 - Ein prophetisches Datum

    benSalomo - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „) Wörtlich steht im Urtext nur » 2.300 Abend Morgen «! Und das lässt eben alles als möglich erscheinen: sowohl die 1.150 Tage mit einem Abend-Opfer und einem Morgen-Opfer, was dann "2.300 Abend/Morgen - Opfer" ergibt oder eben die 2.300 Tage als prophetische Tage, die dann 2.300 Jahre ergeben. Auch viele jüdische Ausleger befürworten übrigens die 1.150 Tage. ) “ Mir sagt die Bibel im Schöpfungsbericht, dass aus einem AbendMorgen jeweils ein Tag wurde !2 Stunden dunkel…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Dass Esra 7 bzw. wörtlich eher Nehemia 2*** ("Das 20. Jahr des Artaxerxes" = 444 v.Chr. [Die 69 Jahrwochen (= 69 x 7 x 360 Tage = 173.880 Tage = 476 Jahre) bringen uns ins Jahr der Kreuzigung und Auferstehung Jesu, ins Jahr 33 n.Chr.!]) der Ausgangspunkt für Daniel 9 ist, ist unbestritten! ===> Das führt uns wie oben gezeigt zum historischen Jesus Christus! Ob aber dieses Datum auch der Anfangspunkt für Daniel 8 ist, das ist eben theologisch äußerst umstritten! “ Das …

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Hier mal eine Liste von 13 Vorläufern des kommenden Antichristen! Dieser wird die Eigenschaften all dieser hier aufgeführten in sich selbst vereinigen und der letzte Weltdiktator sein, der einen Bund und Friedensvertrag mit Israel (Dan.9,27) schließen wird, der das Nahost-Problem vermeintlich lösen wird! Aber nach dreieinhalb Jahren wird er diesen Bund brechen und Israel blutigst verfolgen in der dann folgenden dreieinhalb jährigen Grossen Trübsalszeit bis hin zur Sch…

  • 1844 - Ein prophetisches Datum

    benSalomo - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Hallo. Es ist eigentlich überall bekannt, dass Bibel Übersetzer und -Ausleger, die die Bibel entlang den dispensationalistischen Vorgaben lesen, aus den 2300 AbendMorgen gerne 1150 Tage machen. Dazu wären aber 11500 Abende und 1150 Morgen nötig. Es steht aber in den meisten Bibeln, dass es 2300 Abende und 2300 Morgen waren, und das ergibt nun mal 2 300 prophetische Tage. Diese sollten mit den 70 Jahrwochen = 490 prophetische Tage = Jahre den gleichen Anfang haben, denn die 70 Wochen waren von de…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Hallo Norbert. Du machst Dir ja große Mühe, deinen Standpunkt bezüglich der Sabbat Heiligung hier vor zu stellen. Danke dafür. Trotzdem habe ich zwei Einwände.: 1. Du lässt die Sonntagsheiligung schon in der urchristlichen Gemeinde beginnen. Dies ist definitiv falsch. Solange die Apostel lebten und auch viele Jahre danach galten die Christen als jüdische Abspaltung (Sekte) und geierten mit den Juden in der Synagoge den Sabbat. Und wenn sie sich dann stritten und man manchmal das eigene Wort nich…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Und aus diesem Grunde versammelt sich auch fast die gesamte Christenheit an jedem Sonntag-Morgen zum Gottesdienst mit Singen und Beten und um Gott zu loben und eine Predigt zu hören! Das kann doch nun nicht schlecht sein, sowenig wie es schlecht ist, wenn die Siebenten Tages Adventisten und die Siebenten Tages Baptisten am Samstag den Sabbat halten! Sowohl Sabbat, als auch Sonntag sollte begangen werden! “ Lieber Norbert, aus der Kirchengeschichte ist es absolut nicht…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Lieber Bogi. Was Du mit Deiner Zeit alles anfängst, ist in meinen Augen allein Deine Sache. Darüber steht mir kein Urteil zu, und ich will das auch gar nicht kommentieren. Und was James Gabriel mit dem 4, Gebot macht, geht mich eigentlich auch nichts an. Das muss er ganz allein mit seinem Gott ausmachen. Was mich aber ärgert ist seine hochmütige, besserwisserische Art, wie er mit anderen umgeht. Er sitzt nach meinem Empfingen auf den höchsten Ross der Welt, von wo herab er auf alle anderen schau…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Übrigens gibt es, soviel ich weiß, nur in der deutschen Sprache 2 Bezeichnungen für den Sabbat (Samstag und Sabbat). Alle anderen Länder haben für den Samstag nur einen Begriff “ Kiebe Stofi. Wie Dir sicher bekannt ist, sprachen unsere Vorfahren ursprünglich jeweils ihre eigenen Dialekte / Sprachen, bis man z. Zt. von Könige Heinrich I. und seinem Sohn Otto I. daran ging"hochdeutsche" Sprache zu verbreiten. Die Bayern lachten damals über Ottos sächsische Aussprache der Oberdeut…

  • Hallo. Vorab: Niemand ist verpflichtet zu glauben, dass Ellen White eine Prophetin Gottes war. Alles, was zum ewigen Heil notwendig ist, steht schon seit langem in der Bibel, und nur dort. Wenn EW eine zusätzliche Information liefert, die nicht in der Bibel steht und auch den Sinn der biblischen Aussage nicht verdreht oder verfälscht, sondern nur unverbindlich ergänzt, dann kann ich das dankbar annehmen oder auch verwerfen. Es hat aber keinen Einfluss auf EW Stellung. Ein Prophet ist in den Auge…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Hallo. Als am 11. September die beiden Verkehrsmaschinen in die Zwillingstürme des Word Trade Centers in New York rasten, fuhr ich in meinem Pkw durch eine völlig leere Straße in einem mir unbekannten Stadtteil einer fremden Stadt. Weder Mensch noch Auto waren zu sehen. Und ich hielt mich brav an die seit langem geltenden "Naturgesetze" auf Deutschlands städtischen Straßen: Rempo 50. Wochen später bekam ich ein Strafmandat. Ich fiel aus allen Wolken und war mir keiner Schuld bewusst. Auf etwa 40…

  • QUO VADIS GERMANIAE?

    benSalomo - - Politik und Wirtschaft

    Beitrag

    Lieber Norbert, zu Deiner Information: Die Partei "Die Linke" entstand nicht wegen der Agenda 2010. Die Linken sind einfach die Nachfolgepartei der alten SED aus DDR-Zeiten. Sie hat sich einfach umbenannt. Daran ist Gerhard Schröder also nicht schuldig. Auf diesen geht eigentlich unsere heutige gute wirtschaftliche Gesamtlage zurück. Doch die Früchte erntete die CDU / CSU. Liebe Grüße von benSalomo.

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von James Gabriel: „Das ist trotz Jesu Hilfe nicht immer einfach, wenn wir mal straucheln, dann dürfen wir zu Gott kommen, dass Geschenk der Vergebung empfangen. Wer denkt, er wäre in seiner Nachfolge oder in seinem Glauben "besser", sei es wegen einer Theologie oder Äußerlichkeiten wie einen Tag, kann es ja denken. Bei Gott gibt es kein Ansehen der Person, ich kann mich nur auf die Erlösung berufen, niemals auf meine Taten, denn ich bin aus Gnade und Glauben erlöst und nicht durch fromme …

  • Guten Abend alle zusammen. Woher Ellen White einiges wusste, was nicht in der Bibel steht ? Ganz einfach. Sie schreibt öfter mal von "ihrem" Engel, der ihr Gottes Botschaften überbrachte. Das muss natürlich niemand glauben. Wer´s aber akzeptiert, kann Vieles besser verstehen. Die Annahme, die "Riesen", wörtlich "Terroristen" vor der Schöpfung seien halb Engel und halb Mensch gewesen, denkt in heidnischen Bahnen. Dort gab es ja auch solche Misch-Wesen aus der Verbindung von Göttern und Menschen. …

  • Hallo. Wir haben einen Gott, der niht nur das erschaffen und erdacht haz, was sich auf unserem Erdball bewegt oder früher mal bewegte, somnderm der darüber hinaus unser Sonnensyste, lent, der unsere Galaxie erschaffen har und alle anderen Falaxien unseres Universums. Und nicht nur dieses, sondern - falls die Strings.Theorie stimmt - auch alle anderen Universen, die es auér dem Unsrigen sonst noch gibt. Und dieser Gott ist so unendlich unfassbar und unbegreiflich, dass ihn unser Ameisen-Gehirn we…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    benSalomo - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „ch möchte mal einen Kirchenhistoriker zum Thema fragen: Ab wann haben die Christen den Sonntag als wöchentlichen Gedenktag der Auferstehung Jesu gehalten? - auch neben dem Sabbat? Wer kann hierüber im Forum etwas beitragen oder Quellenangaben liefern? Durch den Barnabasbrief wird man annehmen können, dass dies schon ab ca. 70 n.Chr. der Fall war. Jedenfalls wissen wir aus Apg.20,7 dass die heidenchristliche Gemeinde in Troas schon bereits seit 55 n.Chr. den Sonntag (n…