Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von HeimoW: „Zitat von Stofi: „Gott will retten und ER gab auch den Menschen zur Zeiten Noah eine Chance zur Rettung. Noah hat auf die Rettung hingewiesen. “ Nein, das ist falsch! Das steht so nicht in der Bibel und wenn Du es noch zehnmal schreibst steht es dennoch nicht so in der Bibel. Gott hat festgestellt, dass die Bewohner der Erde (auch die Tiere!) seinem Gericht verfallen sind. Nur Noahs und seiner Familie hat er sich erbarmt und die Tiere hat er selbst in die Arche geführt. “ Gott…

  • Zitat von HeimoW: „Nicht umsonst ist das Gerichtshandeln Gotts zur Zeit Noahs für Jesus ein Bild auf die Endzeit: die Menschen leben "einfach dahin" und Gottes Gericht ist schon im Gange, sie sehen es nur nicht. “ Da hast Du völlig recht, allerdings hätten auch heute die Menschen die Gelegenheit zu Gott zu finden, allerdings hat das für sehr viele keinen Stellenwert. Es ist letzten Endes müssig darüber zu diskutieren, ob nun neben Noahs Familie weitere Menschen hätten errettet werden können. Ich…

  • Du hast Recht, aus der Bibel geht nichts derartiges hervor. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Noah durchaus dafür geworben hat, aber so wie die Zustände damals waren, hat ihm wohl keiner geglaubt. Daher glaube ich durchaus, dass es die Möglichkeit gegeben hätte, aber Gott wusste zum voraus, dass keiner aus der Familie Noahs in die Arche einziehen würde. Deswegen konnte Gott auch diese Worte sprechen und trotzdem den Menschen einen Ausweg bieten. Gott hat eben ganz andere Möglichkeiten als w…

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Hi Das überraschende ist ja, dass nicht einmal die Zahlen bezüglich der Harnsäure stimmen. Ich habe nur kurz gegoogelt und bei den ersten Treffern mal reingeschaut, bei allen schneidet das Schwein in dieser Hinsicht besser ab, als z.B. Hühnerkeule. Es gibt sogar Hülsenfrüchte, die schlechter als das Schwein abschneiden. Ich habe kein Problem damit, wenn man diese Essensvorschriften halten will, aber ich finde man sollte da nicht mit gesunder Ernährung argumentieren, heute haben wir ganz andere M…

  • Hi Ich glaube ein jeder hätte zur damaligen Zeit die Möglichkeit gehabt errettet zu werden, aber anscheinend hat niemand ausser Noahs Familie bis zum Ende durchgehalten. Es nützt nichts, wenn man eine zeitlang mitmacht und dann wieder davon läuft. Jesu sind auch mal viele Jünger nachgefolgt und trotzdem haben wegen einer Aussage viele die Nachfolgschaft verlassen. Es ist nicht die Aufgabe von Gott alle zu belohnen, die einmal etwas Zeit für ihn investiert haben, sondern es liegt an uns selber. L…

  • Was hörst du gerade?

    DonDomi - - Musik

    Beitrag

    Mal etwas anderes Aloe Blacc mit I need a Dollar youtube.com/watch?v=nFZP8zQ5kzk Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „@Stofi Was mich mehr interessiert: Sind das offizielle adventistische Andachten oder stellst Du die selber zusammen? “ Christus ist Sieger — Ellen G. White Writings . “ Dass die Beiträge von Frau White sind, war mir schon bewusst, aber ich nehme nicht an, dass dieses Buch als alltägliches Andachtsbuch von einem Adventverlag vertrieben wird. Ich würde mich sonst ehrlich hinterfragen, da doch viel Nichtbiblisches drin steht. Liebe Grüsse DonDomi

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    @Stofi Bedenklich finde ich, dass von einem Zoologen der Aal als unrein eingestuft wird, obwohl der Schuppen hat. Wahrscheinlich würde er aber sonst nicht in die Studie passen. Er ist auch keine toten Tiere, wie die meisten andern Fische. Das ist nur eine Mär aus dem Roman "Die Blechtrommel". Kannst ja gerne mal nach Harnsäure und Lebensmittel googeln und oh Überraschung: Hühnerkeule hat mehr Harnsäure als Schweinefleisch und auch bei den Fischen sehen die Tabellen ganz anders aus als die von He…

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Sammy57: „Ganz davon abgesehen: Wenn Gott die Menschen gemacht hat und er als Konstrukteur sagt, dass bestimmte Speisen nicht gut für uns Menschen sind, warum sollte sich das ändern? Wenn man sich ansieht, welche Tier z.B. als unrein benannt sind, sieht man, dass das seinen Sinn hat. Z.B. Muscheln sind die Filter des Meeres. Sie filtern Giftstoffe aus dem Wasser. Garnelen, Aale, Welse usw. sind Aasfresser - ist also auch keine besonders gesunde Ernährung . “ Du weisst aber schon, dass …

  • @Norbert Chmelar Du müsstest doch langsam wissen, dass in Stofis Andachten oftmals Dinge drin stehen, die nicht in der Bibel enthalten sind. Ich nehme an, es handelt sich um Zusatzinformationen, die Frau White in Visionen gesehen haben soll. @Stofi Was mich mehr interessiert: Sind das offizielle adventistische Andachten oder stellst Du die selber zusammen? Liebe Grüsse DonDomi

  • Sabbat Kerzen

    DonDomi - - Sabbat

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „Wird dieser "Brauch" auch von den Adventisten praktiziert? Liebe Grüsse DonDomi “ Welcher BRAUCH denn? . “ Ich geb Dir drei Möglichkeiten zur Auswahl: 1. Bonsaibäume zu züchten 2. Stofi zu ärgern 3. Vielleicht doch das Anzünden von Sabatkerzen. Liebe Grüsse DonDomi

  • Sabbat Kerzen

    DonDomi - - Sabbat

    Beitrag

    Ich staune immer wieder welche Diskussionen völlig banale Dinge wie Kerzen auslösen können. Liebe Grüsse DonDomi

  • Sabbat Kerzen

    DonDomi - - Sabbat

    Beitrag

    Wird dieser "Brauch" auch von den Adventisten praktiziert? Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von tricky: „Zitat von DonDomi: „Für mich ist viel naheliegender, dass es sich bei Kain und Abel schlichtweg um ein Dankopfer handelte. “ Wenn es ein Dankopfer gewesen wäre, warum schaut dann Gott auf das Opfer von Kain nicht hin? Es muss ja auch bei dir einen Grund geben, warum Kains Opfer nicht gezählt hat bei Gott, oder? Würde mich mal interessieren... Zitat von DonDomi: „Und da ist es naheliegend, dass ein jeder das opfert, was der Boden ihm geschenkt hat. “ Eben. Welchen Schluß lässt …

  • Für mich ist viel naheliegender, dass es sich bei Kain und Abel schlichtweg um ein Dankopfer handelte. Vergleichbar mit unserem Erntedankfest. Und da ist es naheliegend, dass ein jeder das opfert, was der Boden ihm geschenkt hat. Alleine aber die Tatsache, dass man wegen der Visionen von Frau White darüber diskutieren muss, was das Opfer nun genau darstellen sollte, stimmt mich nachdenklich, weil aus der Bibel geht nirgends hervor, dass dies in dem Fall entscheidend ist. Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von Stofi: „Zitat von DonDomi: „Du darfst das schon so handhaben, aber dann kann man den Satz, man müsse die Aussagen von Frau White anhand der Bibel prüfen auch gleich streichen. Du prüfst die Aussagen Jesu ja auch nicht an allen älteren Bibelstellen. Das taten nämlich die Pharisäer und dabei waren sie in ihren Meinungen derart festgefahren, dass sie teilweise total falsche Ansichten vom Evangelium entwickelten. Ich erachte Deine Aussage daher als sehr gefährlich, es könnte ein Irrweg dar…

  • Zitat von Stofi: „Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Stofi: „Ein neuer Anfang mit Set, 1. Februar Set hatte eine vornehmere Statur als Kain oder Abel und ähnelte Adam mehr als seine anderen Söhne. Patriarchen und Propheten 58-60[ergänzt]. “ Woher wollte Frau Ellen Gould White dies wissen? Das ist eine reine Behauptung von ihr ohne jeglichen biblischen Beleg! “ Wenn EGW, als Prophetin genau das selbe schreiben würde, was die Bibel schreibt, bräuchte man sie nicht. Wozu auch. Aber, wie jeder an…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    DonDomi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „...Hm, Gottes Gebote in Angebote zu ändern, ist auch seltsam. Wie ich neulich von einem "Posten" STA hörte, die 10 Gebote sind nicht verbindlich. Warum ist dann Jesus das ganze Martyrium durchgagen? Wozu haben abertausende Gläubige für den Sabbat ihr Leben gelassen? Warum haben viele lieber eine schlechter bezahlte Stelle angenommen, als dass sie Gott die Treue brechen am Sabbat? Es gibt Geschichten, noch und nöcher, die bezeugen, wie wichtig es vielen Nachfolgern Jesu war, den…

  • Zitat von Bemo: „Ellen White ging es nicht direkt um die Art des Opfers, sondern um (Glaubens-)Gehorsam, der sich in der Art des Opfers ausdrückt. Der Gehorsame (Gerechte) bringt ein Tieropfer, welches nach Ellen White ein Hinweis auf Jesu stellvertretendes Opfer ist. Kain bringt im Gegensatz dazu seine eigenen Werke. Ellen White legt diese Geschichte "sehr plastisch" aus NT-Sicht aus. Und ja, wir wissen nicht in wie weit Gott Kain und Abel Opfervorschriften gab. Wir sehen aber, dass die Patriar…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von DonDomi: „Dass Kains Opfer keine Gnade vor Gott fand hat nichts damit zu tun, dass es Früchte statt einem Lamm war. Das ist eine reine Erfindung von Frau White und ist schlichtweg falsch. Kain opferte nicht von Herzen, das war sein Problem. “ Und wo ist das Problem?Die Frage ist wann hatte er Groll auf seinen Bruder? Bringt man einen Bruder um weil Gott ein Opfer nicht annimmt? Vermutlich hatte er vorher schon Hassgefühle auf seinen Bruder,das ihn unmöglich machte,s…