Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat: „ Von Ellen Gould White oder auch den Adventisten lasse ich mir in meiner evangelischen Freiheit meinen Kaffeegenuss nicht verbieten, das wäre ja noch schöner! “ @Norbert Chmelar: Norbert, noch nie hörte ich von "evangelischer Freiheit" im Bezug auf Kaffeetrinken... Aber ich stimme dir vollkommen zu, bei Kaffee hört der Spaß auf!!! Lass uns ihre Denkmäler und Tempel niederreißen und sie in Ketten in unsere Kerker werfen!!!

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    ich lach mich hier grad schlapp beim Lesen der Beiträge Merke, wie der Italiener aus der Werbung sagt: "Café is nisch Café!"; so auch mit Tee.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Boaahhh Philo, ist in deinem Alphabet ne Bombe eingeschlagen?

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Also dass im Allgemeinen die Ernährungskultur in unseren nordwestlichen Ländern nicht wirklich gesund ist, kann man wohl nicht leugnen. Das hat aber weniger mit der "reinen Speise" ansich zutun, sondern vielmehr mit der Art und Weise wie. Wenn ich mir im Supermarkt das Stück Fleisch für 90 Cent kaufe, darf ich mich nicht wundern, dass es mit Antibiotika vollgepumpt ist. Kauft jemand beim Bauern nebenan, sieht die Sache schon ganz anders aus, kostet aber auch mehr (was nur gerechtfertigt ist! Bau…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Also Philoalexandrinus "uninformiert" zu nennen, ist das dümmste, was ich seit langem hier gelesen habe... ganz ehrlich.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Die "rechte Hand" des Evangeliums? Ich denke, du solltest dich langsam mal etwas zurückhalten.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    @Pfingstrose: das hast du nett ausgedrückt. Stofi stellt aber hier ganz offensichtlich ein geschlossenes Gesundheitskonzept dar, wie sie ja selbst benannt hat, mit welchem eine konkrete, heilsgebundene Botschaft gekoppelt ist (Sie hat sich nämlich sehr präzise ausgedrückt). Solch ein Konzept und solche Versprechen lehne ich ab, denn es ist irreführend und keineswegs die "rechte Hand" des Evangeliums. Man kann eine Menge für die Gesundheit tun. Das ist eine generelle Aussage (wie du sie getätigt …

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    @Pfingstrose: Was willst du? Was habe ich geschrieben? Soll ein Christ auf seinen Leib achtgeben, der ihm von Gott gegeben ist? Ja, natürlich. Dieser Leib kann aber (gegen alle Gesundheitskonzepte und Bemühungen) krank werden, abbauen und nachlassen. Er kann nicht nur, er wird. Auch Krankheit formt den Charakter. Die Idee, dass es eine gänzliche Abwesenheit von Gebrechen geben könne/ solle, lehne ich ab. Wichtiger ist, was im Tempel brennt: Gottes Geist. Der Leib wird zerfallen, so oder so. Es i…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Ok, entschuldige bitte.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    @Stofi: ich meinte keineswegs, dass du dich zurückziehen sollst, sondern zurückhalten. Du bist sehr enthusiastisch bei diesem Thema, das ist schön und gut und dein Recht. Aber stell nicht deine oder jemand anderes Programme und Konzepte als "Gottes Programm" dar. Das machst du hier übrigens ständig. Dein "Newstart"-Text ist sehr bezeichnend. "Trust in God" kommt nämlich als Letztes. Dass Ernährung, Bewegung, frische Luft, Sonne, etc. wichtig und gesund sind, ist seit langem allgemein bekannt. Du…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat: „ (Noch ein mal meine Frage an Seele: warum bist du grade hier, in diesem Forum? )) “ @Stofi: ich finde die Themen hier sehr interessant und finde den Austausch bereichernd.

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Ja, Yppsi, wie gesagt: es sind mitunter gefährliche Versprechen, die da gemacht werden. @Stofi: wo arbeitest du denn? Ist das ein Institut, ein Krankenhaus? (Wäre ohnehin mal ganz interessant, denn man weiß irgendwie nichts über dich, da du- aus welchen Gründen auch immer- sehr anonym bist) @Pfingstrose: zunächst einmal kann man Naturgesetze nicht "übertreten". Aber es ist richtig: vieles, was wir tun und wie wir leben, hat Konsequenzen, direkte oder spätere. Wir können ein Stück weit etwas tun,…

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Es ist doch unsinnig, was hier im Gespräch abläuft... Stofi sagt, man würde kritisieren, dass sie von den Erfolgen des "NewStart"-Konzeptes erzählt und den Berichten nicht glauben. Sie erzählt aber nichts. Wenn DonDomi nach Fallbeispielen und Evaluation fragt, dann fragt sie: "Unter welchen Kriterien würdest du den Beispielen denn glauben?" Bitte, das ist doch vollkommen blödsinnig hier...

  • Tee und Kaffee laut Ellen White

    Seele1986 - - Ellen White

    Beitrag

    Ist doch alles wieder gut. Stofi hat es ja richtig gestellt: Ernährung, Bewegung, Luft, etc. sind gut für den Menschen; am wichtigsten für das Leben ist Gott. Kein Widerspruch! Es garantiert keine Heilung, kann aber zum guten Leben wesentlich beitragen. Es wurden und werden keine Heilungen versprochen, niemand wird gelinkt. Alles wunderbar. Volle Zustimmung von meiner Seite aus.