Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Christus ist Sieger - Tägliche Andachten

    Stofi - - Private Themen

    Beitrag

    Noah hatte einen echten Glauben, den auch wir haben können, 18. Februar Durch den Glauben hat Noah Gott geehrt und die Arche gebaut zur Rettung seines Hauses, als er ein göttliches Wort empfing über das, was man noch nicht sah; durch den Glauben sprach er der Welt das Urteil und hat ererbt die Gerechtigkeit, die durch den Glauben kommt. Hebräer 11,7. Noah wurde angewiesen eine Arche zu bauen, um sich und seine Familie zu retten. Siehe 1.Mose 6,13-18. Über ihn sagte Gott: „Noah ... habe ich gerec…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    @James Gabriel, du hast eines vergessen (nein, nicht vergessen): nicht die Wahrheit verfolgt die Lüge, sondern immer andersherum. Die Lüge verfolgt die Wahrheit, um sie zu vernichten, stumm werden zu lassen, quälen, verbrennen, töten. Wutausbrüche, falsche Zeugen, falsches Zeugnis, Beleidigungen, Diffamierung, usw, usw. Der teufel ist wirklich erfinderisch und gnadenlos. Nie hat die Wahrheit jemanden gezwungen, die Lüge aber sehr wohl. Die Wahrheit weckt aber das Gewissen..... "böse", bzw. unbek…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Liebe Stofi, ich habe es hier schon des öfteren geschrieben: Das eine tun (die größte Tat Gottes am Sonntag bedenken) u n d .. den Sabbat heiligen, als Gedenktag der Schöpfung “ "Wie lange wollt ihr auf beiden Seiten hinken? Ist der HERR Gott, so folgt ihm nach, ist es aber Baal, so folgt ihm! Und das Volk erwiderte ihm kein Wort." 1.Kö 18,21 @Norbert Chmelar, du willst mir doch nicht im ernst sagen, dass du in der Sabbat-Sonntag Frage wirklich an das Auferstehungsarg…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Liebe Stofi, ich habe es hier schon des öfteren geschrieben: Das eine tun (die größte Tat Gottes am Sonntag bedenken) u n d .. den Sabbat heiligen, als Gedenktag der Schöpfung! Liebe Stofi, Du wirst doch hoffentlich nicht bestreiten, dass der Auferstehungstag Jesu Gottes größte Tat war? - Für uns - damit wir nach dem Tode in die Auferstehung Jesu hineinsterben können! “ @Norbert Chmelar, doch, das bestreite ich. Die Bibel lehrt von der größten Tat Gottes: "Denn also h…

  • Christus ist Sieger - Tägliche Andachten

    Stofi - - Private Themen

    Beitrag

    Der Wert eines lebendigen Glaubens, 17. Februar Wenn schon ihr hartherzigen, sündigen Menschen euren Kindern Gutes gebt, dann wird doch der Vater im Himmel erst recht denen seinen Heiligen Geist geben, die ihn darum bitten. Lukas 11,13 (Hfa). Jesus versichert uns, dass Gott auf keinen Fall die größte Gabe zurückhält, die er uns geben kann. Er sagt: „Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wieviel mehr wird der Vater, der vom Himmel (gibt), den Heiligen Geist geb…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Und die größte Tat Gottes war die Auferstehung Jesu Christi von den Toten! ===> Deshalb gedenkt die Christenheit auch dieser Tat Gottes an jedem Auferstehungstag Jesu - am Sonntag! “ und so ist es "jemandem" ganz geschickt und schein - heilig gelungen, den wahren Tag Gottes, den Stempel der Schöpfung, das wahre Zeichen der Wahrheit, das eindeutige Gebot Gottes, ... im großen Stil zu zerstören. .

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Stofi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „-...... Es gibt in jeder christlichen Glaubensgemeinschaft Menschen, die vorbildlich leben, Gott aber gar nicht lieben und es gibt auch in jeder Glaubensgemeinschaft Menschen, die Gott von ganzem Herzen lieben, auch wenn sie aus deiner oder meiner Warte aus gesehen an etwas Falsches glauben. Ich habe es Dir schon sehr oft gesagt, aber ich wiederhole es gerne wieder: Im Glauben hat Rechthaberei keinen Platz. Liebe Grüsse DonDomi “ Domi, warum sollen wir wohl missionieren? Waru…

  • Christus ist Sieger - Tägliche Andachten

    Stofi - - Private Themen

    Beitrag

    Unser Glaube muss ständig wachsen, 16. Februar Bewirkt euer Heil mit Furcht und Zittern [d.h. in Demut, siehe 2.Korinther 7,15]. Denn Gott ist es, der in euch wirkt sowohl das Wollen als auch das Wirken zu (seinem) Wohlgefallen. Philipper 2,12.13 (EB). Das Wissen, dass wir Menschen Gott gefallen können, ist ein wunderbarer Anreiz uns ausdauernd und intensiv [um unsere Errettung] zu bemühen — mit Anstrengungen, die dem Wert des Zieles entsprechen, das wir erreichen wollen. „Wir sind Gottes Mitarb…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Stofi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Epafroditus: „Zitat von Stofi: „mit meinem Post reagierte ich aber auf die Bestrebung Bogis durch die Liebe auch die Un- Wahrheit zu überdecken. “ Ich sehe das nicht ganz so, aber ich glaube Bogi ist schon volljährig also wir müssen nicht miteinander über seinen Kopf diskutieren, ich hab mich in euren Dialog nur ein wenig eingemischt... LG Peter “ Nein, ich verteidige mich.....du hast nicht Bogi, sondern mich angesprochen. Es wird andauernd von der Nächstenliebe geschrieben, aber über …

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Danke für den Hinweis, ich bin nicht so geübt im "Kopieren". “ es geht gaaaaaanz leicht .

  • Zitat von Bogi111: „Der, der die Bibel kennt braucht eigentlich heute keine EGW mehr....weil ihn der HL.Geist führt! “ joo, man sieht´s ! Deshalb hat Gott sie für die letzte Zeit auch berufen.... ach, schon wieder ein Fehler Gottes?? . Offb 3,17 Du sprichst: Ich bin reich und habe mehr als genug und brauche nichts!, und weißt nicht, dass du elend und jämmerlich bist, arm, blind und bloß. .

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Stofi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Epafroditus: „ Was hier Bogi111 schreibt ist völlig richtig und entspricht auch der Wahrheit, er zitiert praktisch die Worte von Paulus: Seid niemand etwas schuldig, außer, daß ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. Röm.13;8 “ Der Bibeltext ist richtig, natürlich, mit meinem Post reagierte ich aber auf die Bestrebung Bogis durch die Liebe auch die Un- Wahrheit zu überdecken. Im Prinzip sagt er, dass egal, ob Katholik, Evangelisch, Jude, Bap…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Zu den Sabbatzeiten gehören nicht nur die siebten Wochentage sondern auch Levitikus 23 u. a. siehe Offenbarung 1-3. Hierbei geht es primär um das "Gedenken" der großen Taten Gottes, erst sekundär ums "Abschalten/Vermeiden". “ ... genau, Gott will Gemeinschaft haben mit Seinen Geschöpfen. Das geht nicht, wenn man sich mit anderem Beschäftigt. .

  • Zitat von freudenboten: „So gesehen sind die Auslegungen von Ellen White teilweise "nicht der heiligen Schrift gleichzurechnen". “ Hat das hier jemand gesagt? EGW ist keine Bibel, man soll sie (ihre Schriften) aber mit der Heiligen Schrift prüfen... ob sie GEGEN die Wahrheit Gottes reden oder nicht. .

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    @Freudenbote, warum kopierst du hier die Texte nicht gleich rein? Ich glaube nicht, dass die User hier jeden deinen Text suchen und nachlesen. .

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Die Schöpfung ist sehr komplex, "alles hängt mit allem zusammen". Auch die Bibel besteht nicht nur aus einem oder ein paar Versen (Gott sei Dank!). Es wird Joh.3,16 zitiert. Was sagst du aber zu Joh.3,36? "Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm." Zum wiederholten Male: keine Speise kann jemanden unrein machen... das kann nur die Sünde. Aber deshalb werden die Reinheitsgebote ni…

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Zitat von Stofi: „.Unreine Tiere machen uns krank und schwach.... “ Schreib doch nicht immer so einen unrealistischen Unsinn irgendwo ab! Schau dich doch einfach mal um, guck die Realität an, dann siehst du, von was die Leute krank werden. Vom Zuvielessen und von zuwenig Bewegung in erster Linie. Aber nicht vom Muschel- und Garnelenessen, solange es im Rahmen bleibt. Und wenn jemand in Maßen Schweinefleisch isst, dann wird er auch nicht kränker, als jemand der in Maßen Rind-ode…

  • Apg. 10 - Reine und unreine Speisen

    Stofi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    .... bis der Arzt "es" auch sagt. Das ist dann natürlich etwas anderes, nichtwahr.

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Stofi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Und genau das versucht die "Trinität" zu erklären, soweit es dem menschlichen Verstand erklärbar ist. Deine eingeschränkte Akzeptanz der Offenbarung Gottes im AT führt natürlich auch zu einem eingeschränkten Verständnis des Messias Jesus Christus sowie von Gott Vater und dem Heiligen Geist. Das ist mir klar. “ Unterstrichen von mir. Also was nun? Kann man's verstehen, erklären, oder nicht? Natürlich nicht, darin sind wir uns alle einig (da haben wir doch schon die erstrebte Ei…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Stofi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von renato23: „Wenn alle in Liebe handeln, dann sündigt niemand mehr und das Reich Gottes ist dort Realität, wo dies so gelebt wird. Egal ob Trinitarier, Nichttrinitarier, Christen, Andersgläubige, Gott freut sich über alle Menschen, aus jedem Volk, jeder Religion, die seinen Willen tun, also nurmehr aus Liebe und Mitgefühl handeln, dem Verführer zu Bösem kein Gehör schenken. “ Du sprichst nur von der Liebe zum Nächsten, von Humanismus. Aber wo bleibt die Liebe zu Gott, die ja als erstes a…