Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • "Gemeinde" ist in NT - so wie ich das sehe - die Christliche "Versammlung", ohne jede konfessionelle Separation überwiegend lokal aber auch regional und überregional, da wird nicht explizit unterschieden. In der Versammlung ("Ecclesia", Gemeinde) gab es gute Lehre und Irrlehre - gegen die sich die Schreiber des NT gegebenfalls zur Wehr setzten. Erlösung (bzw. das "Kinder Gottes sein") spricht das NT nicht einer Gemeinde, nicht den Mitgliedern einer bestimmten Gemeinde oder Konfession (die es ja …

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von HeimoW: „da wird nicht explizit unterschieden.“ Warum haben die Glabens-Väter und Mütter so gerungen um die richtige Wahrheit und Struktur einer Gemeinde/Gemeinschaft und ihre Aufgaben und Ziele? “ Was ändert das an den von mir aufgezählten Tatsachen? Meine Vermutung ist, es war eine andere Zeit in der Apologetik den Menschen die Wahrheit näher brachte. Noch dazu wissen wir, sie wurden aus ihren Kirchen hinausgeworfen, weil sie die nahende Wiederkunft Christi verkün…