Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „20 Denn sein unsichtbares Wesen – das ist seine ewige Kraft und Gottheit – wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken, sodass sie keine Entschuldigung haben. “ Wenn wir nicht den Zeugen Jesus Glauben, uns auf seine Verheißungen einlassen und die Kraft der Fürung seinen Geistes nicht vertrauen, was nützt uns das theoretische Bekenntniss, das wir vieleicht nur nachplappern.....

  • Zitat von Stofi: „"Heidnische Scheu" ... was soll das denn sein? “ Ich denke das es die Angst ist vor der Macht Gottes die Mose und das Volk erlebt haben. Die den Namen Gottes nur umschrieben haben um keinen Fehler oder Sünde zu begehen. Die Angst den falschen Gott, falsch anzubeten und mit "Angst zu arbeiten" hat sich bis heute nicht geändert.

  • Fusswaschung

    Bogi111 - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Persönlich werden dann nur die, die die Wahrheit nicht ertragen wollen oder können. “ Leider kenne ich einige in den Gemeinden,die anstatt mit Beispielen oder Argementen, mit der WAHRHEIT überzeugen wollen. Schau ich mir ihr Leben aber an, dann ist es wahlich nicht "Wahrhaftig"....es währe hilfreicher wir würden von "Erkenntniss" und "Erfahrung" sprechen.... Man sollte auch vorsichtig sein, wie weit man die "Wahrheit des Anderen" selbst erträgt.....

  • Sexualität

    Bogi111 - - Soziale Fragen

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „dann Frage ich mich, warum die allgemeine Christenheit glaubt, in der Ewigkeit gibt es dann keinen Sex und keine Fortpflanzung. “ Eine platonische Liebe ist auch was schönes, merkst es wenn Du alt geworden bist.. Wer will dat ganze gedöns mit den Schmerzen bei der Geburt....

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von herbert97: „Wie gesagt, eine spannende Theorie, die für Harmonie sorgen könnte. Wobei mir schon klar ist, dass hier wohl eher der Wunsch Vater des Gedankens ist. “ Musst Dir wegen mir keine Sorgen machen....aber lieb das Du Dir Gedanken machst! ich finde es unglaublich spannend die Vielfalt des "menschlichen Geistes" zu erleben. Hier macht sich auch noch jemand Gedanken...vieleicht ist Interesse da. Apostelgeschichte 1 16 Ihr Männer, liebe Brüder, es musste das Wort der Schrift erfüllt…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Daß Gott, der ja Geist ist, in der Person Jesus auf der Erde war, das lässt sich einigermaßen schlüssig erklären. Aber im Himmel? “ Hallo Yppsi, versuche mal für Geist einen anderen Begriff zu nehmen. (Unsichtbar,Tarnkappe, Wind) Der Vater ist im Himmel, ganz weit weg oder für uns verborgen....dort ist jetzt auch der Sohn... Unser Hirn oder Geist ist bis zum bestimmten Punkt fähig etwas zu begreifen,denken,erkennen,vorstellen. Wir können LESEN und uns etwas merken.Wir können De…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „zumal auch der Sohn mit seinem Geist bei uns ist. “ Und auch alle die, an die mich mein Geist erinnert...

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von herbert97: „Unsere "Daseinsberechtigung" ziehen wir aus der speziellen Botschaft der Endzeit und der 3-fachen-Engelsbotschaft, die wir als Warnung verkündigen soll(t)en. Das war es “ Hallo Herbert,schön das Du mitliest und Dir auch mal der "Kragen geplatzt ist", aber meinst Du wirklich das das alles ist um Adventist zu sein...? Ich lese gerade Augustinus und da ging es auch nicht anders zu beim Ringen um den HL.Geist. Seine Vorstellung geht dahin,das der Geist Gottes unablässig vom Vat…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Wenn ihr jetzt Witze macht, dann ist das Thema wohl doch nicht so wichtig? “ Yppsi,ich habe mich nicht getraut diesen Bibelvers zu zitieren....ist das Thema unserer heutigen Lektion. 1 Kor. 6 Der Leib als Tempel des Heiligen Geistes 12 Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. 13 Die Speise dem Bauch und der Bauch der Speise; aber Gott wird das eine wie das andere zunichtemachen. Der Leib aber nicht d…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Sammy57: „Er hat von Gott geredet. Und da ihr ja sagt, dass auch Jesus wahrer Gott ist, wie sein Vater, wäre es so, dass Gott Mensch wurde, in einer Krippe lag und am Kreuz gestorben ist. Es heißt ja nicht umsonst von Maria: die Mutter Gottes. Wenn man diese Lehre mal konsequent bis zu Ende durchdenkt, müßte eigentlich jedem klar werden, wie unsinnig und unbiblisch die Dreieinigkeitslehre ist. “ Ja da hast Du vollkommen recht... Philipper 2 …6welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt w…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Bogi111 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Babylonier: „All dies ist schon deutlich älter als die christliche Bibel, “ Hallo Babylonier,Dir ist aber bekannt das schon in Ägypten und Babylonien die Sonne als Kraftquelle des Lebens unter anderem auch angebetet wurde. Das die Tageszählung von Sonnenuntergang bis zum Sonnenuntergang ging und der Tag mit der Nacht anfing. Das die Juden durch die strengen Auslegungen der Schriftgelehrten am Sabbat fast unbeweglich waren und fast nicht tun durften. Das war dann Logisch wenn am Sabbat …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Bogi111 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von renato23: „da schneidet aber Moses Herr, der mehr an Steinigung statt an Aufforderung zum Aufhören mit Sündigen interessiert war also wirklich nicht gut ab, lässt es jener sowieso an Frucht des Geistes ermangeln. “ Lieber Renato bei dieser Beurteilung kann ich Dir nicht folgen. Wie Dir bekannt,waren die Hebräer nach Abstammung aber nicht nach Gesinnung Gottes Volk! Mose hat sich als Führer nicht aufgedrängt. Das dieses Volk besonders Halsstarrig war,haben schon die Ägypter festgestellt…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Bogi111 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Hallo liebe Befürworter des biblischen Sabbats (denen ich zustimme) aber auch die ihr den Sonntag ablehnt (wo ich nicht zustimmen kann), hier seht Ihr doch nun endlich einmal überdeutlich, wie von Babylonier bewiesen, dass die christliche Sonntagsfeier somit älter ist als die Entstehungsgeschichte des Neuen Testamentes! “ Lieber Norbert, in den über 2400 Beiträgen bei der 3-Faltigkeit haben wir viel geschrieben über Gott aber nicht über Erfurcht vor diesem Gott. Fast …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Bogi111 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Selbstverständlich haben sich - wie es im Barnabasbrief*** so vor 100 n.Chr. herum beschrieben wurde, die Urchristen schon auch am Sonntag versammelt, um der Auferstehung Jesu an jedem Sonntag zu gedenken! “ Norbert meinst Du es wirklich im ernst, das das Gottes Wort ist? 15. Kap. An Stelle des jüdischen Sabbates trat der christliche Sonntag. 1. Ferner ist auch über den Sabbat geschrieben in den zehn Geboten, in denen der Herr auf dem Berge Sina zu Moses von Angesicht…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Bogi111 - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Das hat hier keiner gesagt, Yppsi, sei gerecht und denke dir keine falschen Anschuldigungen aus. “ Das kann ich nachvollziehen... Zitat von Stofi: „Schlimmer noch, es geht um den Gottesdienst, um Religion... eine andere, als welche Gott gegeben hat.. “ Da tust Du abe genau das was Du Yppsi vorwirfst... Der Gläubige der sich am Sonntag im Namen des Vaters des Sohnens und des HL.Geistes Trift also im Namen Jesus, dem ist verheissen das dieses "Treffen" dieser Gottesdienst gesegne…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Der Vater wirkt und der Sohn wirkt auch “ Hört sich gut an, spiegelt aber nicht die Ralität der Bibel. Wirken tut auch der HL.Geist und der Satan als Geistwesen. Wir haben den Freien willen und entscheiden uns für oder gegen Jesus. Wir haben die Worte Jesu und versuchen diesen Worten zu vertrauen. Der Geist Gottes führt uns durch das Erinnern der Worte Jesu. Das ist unsere Sicherheit, die uns hilft die Worte Satans zu erkennen! Schon dieser Satz am Anfang der Bibel, soll…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Was sagst du zu dem, dass der Vater den Geist seines Sohnes in unser Herz gibt? Und noch ein Text über den ich nachdenke.... Lk 10,22 Alles ist mir übergeben von meinem Vater. Und niemand weiß, wer der Sohn ist, als nur der Vater, noch, wer der Vater ist, als nur der Sohn und wem es der Sohn offenbaren will. “ Ich versuche es zu für mich zu verstehen,wann hat Jesus und zur welchen Gelegnheit gesagt und im Zusammenhang bekommt es einen ganz anderen Sinn! Luk.10 ab... 21 Z…

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Für mich ist der Begriff Heiliger Geist nur ein "Sammelbegriff" für das Wirken von Vater und Sohn in uns. “ Wenn das für Dich ein Sammelbegriff ist, dann ist es halt so...dann bleib dabei... Ich dachte wir könnten es sachlich und logisch "aufbröseln"...

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „was soll das nun wieder? “ Hab ich das an Dich geschrieben? Also was soll das?

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Sammy57: „Richtig, sündigen kann man nur gegen ein Person. Die Sünde gegen den heiligen Geist ist die Sünde gegen Gott selber. Das ist die schlimmste Sünde, die es gibt. “ Hallo Sammy mir ging es nicht darum Dein Wissen abzufragen! ich habe Pfingstrosen angesprochen weil sie mich gefragt hat. Ich dachte eine sachliche Unterhaltung mit ihr führen zu können. Mit Deiner Vorgehensweise kann ich nichts anfangen. In unserer Sabbatschule haben wir ein induktives vorgehen gelernt. Bei Deiner v…