Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • @Heimo Zitat: „Rauchen ist aber Zeichen eines (wahrscheinlich auch) geistlichen Problems. “ Rauchen kann aber auch eine Abhängigkeit sein. @SusaZitat: „Meine Güte! Das ist doch jedem seine Sache, ob er raucht, Alkohol trinkt, sich schlecht ernährt, sich kaputt arbeitet oder gar nicht arbeitet... Ich finde, das muss jeder mit sich ausmachen “ Wenn das wirklich nur jeden einzelnen allein betreffen würde, der dies tut, würde ich dir Recht geben. Etwas Alkohol oder etwas Zigaretten schaden nicht. Ab…

  • @Susa: Als Adventist habe ich mir irgendwie niemals die Frage gestellt, ob die Gemeinde einen Rauchenden taufen würde. Keine Ahnung. Meine Gedanken sind allerdings folgende: - Wenn jemand die Sucht hat zu rauchen, dann sehe ich hierbei kein Problem, diesen Menschen zu taufen. Jesus wird ihm dann im Lauf der Zeit die Befreiung geben. - Wenn jemand bewußt raucht, obwohl er problemlos aufgeben kann, dann ist etwas mit seinem Glauben aus der Sicht eines Adventisten nicht Ordnung. Denn für einen Adve…

  • @ingeli Zitat: „Meine Frage, ist die Aufnahme in die Gemeinde gleich zusetzen mit Gott einen Bund zu schließen, gibt es das, bzw. wird das praktiziert bei den Adventisten. Oder geht es nur um Zahlen. “ Das ist die entscheidendste Frage. Ein adventistischer Pastor fühlt sich verpflichtet, darauf zu achten, dass der Mensch, der sich taufen lassen möchte, von seinen bewußt gemachten Sünden abläßt, wenn möglich. Denn Gott hat uns zur Reinheit berufen. Paulus beschreibt in Römer Kapitel 7-8 sehr gut,…

  • Zitat: „Meine Treue gegenüber Jesus ist wichtig, nicht gegenüber des Pastors oder den Maßstäben Ellen G. White’s. “ Nach adventistischem Verständnis hat Ellen White aufgrund der göttlichen Inspiration die Worte und Visionen Gottes niedergeschrieben. Insofern macht es keinen Sinn, zwischen Jesu Worten und Ellen White's Schriften zu unterscheiden. Die Bibel ist unsere einzigste Richtschnur für Glauben und praktisches Leben, aber Ellen White widerspricht dieser nicht, sondern kommentiert die Bibel …

  • Guten Morgen Gabriel, zu deinen Fragen über das Heiligtum werde ich hier nichts sagen, da falscher Thread. Zitat: „Mag sein das ich kein "adventistisches Verständnis" habe, ich sehe das etwas anders “ Du kannst es natürlich anders sehen. Aber bitte verstehe, dass aus Ellen White' Schriften in den adventistischen Büchern und Zeitschriften oft zitiert wird - von Menschen, die dieses "adventistische Verständnis" teilen. Wenn du das nicht tust, ignoriere diese Zitate einfach. Weil du dieses adventis…

  • Zitat: „man MUSS unterscheiden zwischen Primärquelle (Bibel) und Sekundärliteratur (EGW - sie tut das selbst) “ Das widerspricht meinen bisherigen Worten nicht. Auch ich unterscheide zwischen Primärquelle (Bibel) und Sekundärliteratur (EGW-Schriften).

  • @Gabriel Die Themen rund um das Heiligtum und 1844 findest du in den Bereichen "Prophetie" und "Sünde und Erlösung". Dort kannst du das vorher Geschriebene durchlesen und, wenn Bedarf besteht, deine Fragen dort noch mal stellen. Hier werde ich, wie gesagt, darauf nicht eingehen. Zitat: „Aber es ist seltsam, dass manche Menschen der STA-Gemeinde nicht gestatten, die Schriften und auch die Prophetien White's zu prüfen. “ Ich weiß nicht, von welchen Menschen du sprichst. Ich habe solche Menschen bi…

  • Zitat: „Was jetzt? “ Meine Antworten zu Ellen White werden HIER fortgesetzt.