Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Ich glaube wir haben ein verzerrtes Bild zum Islam. Es gibt einige Dinge, die wir zu sehen bekommen, einige davon sind: - Der Islam will Israel zerstören - Die Frauen werden im Islam unterdrückt - Der Islam nicht keine Rücksicht auf andere Religion etc. Ich glaube aber vieles hängt damit zusammen, dass wir den Islam gar nicht kennen. Nehmen wir Israel: Wenn man die Geschichte der Entstehun des Staates nach dem 2.WK kennt verwundert es nicht, dass einige Islamische Staaten Israel am liebsten zers…

  • Bez. Gemeinsamkeiten: Klar auf den ersten Blick gibt es wenig Gemeinsamkeiten Christen und Moslems. Wenn sich aber auf der Strasse ein Moslem und ein Christ treffen würden, die beide nach den Grundsätzen ihres Glaubens leben würde so wäre man überrascht, wie sehr sich ihr verhalten gleicht, auch wenn sie ihre Zukunft total anders sehen. Btw. viele Christen glauben ja auch, dass das verderben über die Andersgläubigen nach der Wiederkunft Christi hereinbricht, der Unterschied liegt darin, dass es …

  • @Helensche: Das ist wieder mal so ein Äpfel-Birnen Vergleich. Es gibt auch konservative Christliche Regionen, wo praktisch keine von Deinen Aussagen zutrifft, ebenso gibt es Muslimische Staaten, wo die Religion etwa gleich seriös, wie bei uns gehandhabt wird. Gehe mal nach Istanbul, dort wirst Du keinen Unterschied zu einer deutschen Stadt finden, auch wenn dort weit über 90% den Islam als Religion haben. Das ist alles keine Gründe, warum man sich nicht bekehren sollte. Man kann mit Muslimen dur…

  • @Nachtperle: Wenn die Adventisten in einigen Ländern, vor allem Afrikas und Lateinamerikas eine solche Dominanz in der Bevölkerung hätten, wie die Muslime in der arabischen Welt, sähe es für Andersgläubige nicht viel besser aus. Es ist nunmal eine Tatsache, dass in armen Ländern die Menschen viel euphorischer und mit mehr Enthusiasmus glauben als dies in weiten Teilen unser westlichen Gesellschaft der Fall ist. Dies hat aber auch negative Aspekte indem andersgläubige Schikaniert und ausgeschloss…

  • @Jacob der Suchende: Ich möchte einiges noch ergänzen: Wenn ich schreibe: "Nicht alle muslimischen Länder sind Christen gegenüber feindlich eingestellt" sagt alleine die Satzstellung, dass es auch solche Länder gibt die feindlich eingestellt sind, so wie in den USA die Schwarzen anders behandelt werden als Weisse. 2. Auch wenn Adventisten die Glaubensfreiheit propagieren so bin ich sicher, dass ich ein grosses Problem hätte wenn 90% Adventisten wären und ich nicht. Glaubst Du ein Adventist würde…

  • @Jacob In Gambia werden die Christen beispielsweise nicht verfolgt.Das mit von Andersgläubige von Adventisten nicht ausgegrenzt werden, habe ich schon selbst öfters erlebt. Nicht hier in Europa aber in Afrika und Lateinamerika. Man war geduldet solange man sich ruhig verhielt, aber falls man etwas tat, was einem adventisten nicht gefiel, bspw. ein Bier trinken wurde man die nächsten Tage richtiggehend ausgegrenzt. Das wird auch mit Adventisten so gehandhabt die nur schon unter dem Verdacht stehe…