Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Stephan Zöllner: „Anscheinend heißt "Konservativ" doch immer wieder kleinbürgerlich, engstirnig und das Wesentliche übersehend / unterschlagend! Das hasse ich an den Gemeinden und Jesus verabscheut das auch abgrundtief! “ Nein, das heisst konservativ nicht. Es wird nur als Chiffre für solche Eigenschaften missbraucht und damit diskreditiert. Darüberhinaus sei schon noch angemerkt, dass es Regeln in unserer Gemeinde gibt und wer die einfordert ist nicht zwingend "kleinbürgerlich, engsti…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Susa: „ @Heimo: Ich finde die Art und Weise mit der du deine Einstellung hier schilderst unsympathisch und diskriminierend. Irgendwo hörts auf und die Menschen haben eine Privatsphäre. Woher nimmst du dir das "Recht" in diesem Maße über andere zu urteilen und zu entscheiden?“ Unsympathisch ok - aber WAS IST DISKRIMINIEREND? Über wen habe ich geurteilt?

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Hi Ich finde es etwas komisch: Jemand der eines der 10Gebote verletzt wird aufgenommen, wer aber raucht soll nicht aufgenommen werden...“ Wer sagt, dass jemand der bekannterweise eines der 10 Gebote verletzt, aufgenommen würde - wie kommst Du zu der Behauptung (ich habe das jedenfalls nicht einmal angedeutet geschweige denn geschrieben!)?

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „@Heimo Zitat: „Rauchen ist aber Zeichen eines (wahrscheinlich auch) geistlichen Problems. “ Rauchen kann aber auch eine Abhängigkeit sein. “ Ist es in der Regel, aber Christus will uns frei machen. Wie geschrieben, unsere Gemeinde ist geduldig, wenn jemand so ein Problem hat. Allerdings jemanden aufzunehmen, der den Regeln der Gemeinde aus welchen Gründen auch immer nicht entspricht ist etwas, was eigentlich unehrlich wäre. Wenn wir das wollen, dann können wir halt…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Susa: „ Also erstmal kenn ich dich gar nicht Heimo. ich kann also nur über das urteilen, was du schreibst.“ Du hast aber unsympatisch gefunden WIE ich schreibe - siehe: Zitat von Susa: „@Heimo: Ich finde die Art und Weise mit der du deine Einstellung hier schilderst unsympathisch “ Dein gutes Recht Zitat von Susa: „... Diskriminierend - anderes Wort ist mir nicht eingefallen - ist das, was mit den Leuten gemacht wird, die rauchen: Sie werden nicht in die Gemeinde aufgenommen! Habt ihr …

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Zitat von HeimoW: „Zitat von DonDomi: „Hi Ich finde es etwas komisch: Jemand der eines der 10Gebote verletzt wird aufgenommen, wer aber raucht soll nicht aufgenommen werden...“ Wer sagt, dass jemand der bekannterweise eines der 10 Gebote verletzt, aufgenommen würde - wie kommst Du zu der Behauptung (ich habe das jedenfalls nicht einmal angedeutet geschweige denn geschrieben!)?“ Du musst das gar nicht schreiben, die meisten von uns, also zumindest ich, verletzen immer mal wied…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „@ingeli Zitat: „Meine Frage, ist die Aufnahme in die Gemeinde gleich zusetzen mit Gott einen Bund zu schließen, gibt es das, bzw. wird das praktiziert bei den Adventisten. Oder geht es nur um Zahlen. “ Das ist die entscheidendste Frage. Ein adventistischer Pastor fühlt sich verpflichtet, darauf zu achten, dass der Mensch, der sich taufen lassen möchte, von seinen bewußt gemachten Sünden abläßt, wenn möglich. Denn Gott hat uns zur Reinheit berufen. Paulus beschreibt…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Es klingt vielleicht trivial, aber Siebenten Tags Adventisten haben den Grundsatz abstinent zu leben. Einen Grundsatz zu haben als hartherzig, diskriminierend etc. zu beschreiben geht für mich an der Sache vorbei. Zu unterstellen, dass andere Menschen damit als "als zweite Kategorie von Menschen eingestuft" oder "verurteilt" werden finde ich auch nicht gut. Warum werden Menschen, die Grundsätze haben, und dazu stehen. so negativ dargestellt? Ob Rauchen "Sünde" ist, hängt wohl davon ab, wie man S…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Hi Die Adventisten "verteufeln" aber auch Menschen, die zu einem guten Essen ein gutes Glas Wein schätzen. Wohlverstanden, ich spreche nicht von saufen sondern von geniessen... Ich kenn auch Menschen, die rauchen und sind trotzdem total in Gott verwurzelt. In dem Fall sehe ich also keinen Zusammenhang zwischen dem Glauben zu Gott und dem Rauchen. Gruss DonDomi“ Nein, ein Adventist (jedenfalls einer, der ist wie er sein sollte) wird niemanden "verteufeln", wenn er ein Glas Wei…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von ingeli: „Das ist sicher keine Unterstellung, weger der Raucher, wenn man das Nichtrauchergesetz hernimmt und dann sieht man erst was wirklich los ist, und was Herr Rockebauer damit bewegt hat. Es gibt fanatische Christen, die andere verurteilen, weil sie nicht so sind wie sie es vorgeben. Wenn man ein bißchen tiefer schaut und nicht an der Oberfläche bleibt, da sieht man schon das der Raucher keinen Platz mehr in der Gesellschaft hat. Gehe heute in ein großes Einkaufszentrum, da git es…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von ingeli: „... aber Raucher sind auch Menschen, um das geht es mir.“ Das ist unzweifelhaft, aber sieh's doch mal andersrum: Warum ist es nicht wie es einmal war, dass Raucher gefragt haben ob sie rauchen können ohne die anderen zu sehr zu stören? Warum denken Raucher es sei selbstverständlich, dass sie die Atemluft der andren einfach verunreinigen können und wenn man das nicht erlaubt fühlen sie sich diskriminiert oder meinen man nehme ihnen das "Mensch sein". Aber nochmals, das verlasst…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „... Siehst Du das "heute" auch noch so? ...[/align]“ Es ist nicht die Frage, wie ICH das sehe, es war eine Aussage über die Praxis in unserer (lokalen) Gemeinde.

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „Nach adventistischem Verständnis hat Ellen White aufgrund der göttlichen Inspiration die Worte und Visionen Gottes niedergeschrieben. Insofern macht es keinen Sinn, zwischen Jesu Worten und Ellen White's Schriften zu unterscheiden“ Also dem kann und muss (nach meinem Verständnis) entschieden widersprochen werden. Ich halte das für nicht korrekt- man MUSS unterscheiden zwischen Primärquelle (Bibel) und Sekundärliteratur (EGW - sie tut das selbst) und wohl auch den W…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „Wenn ich Dich mit meiner Aussage verägert oder gekränkt haben sollte, so bitte ich Dich um Verzeihung.“ Hast Du überhaupt nicht - ich wollte nur Klarheit schaffen.

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „Nach adventistischem Verständnis hat Ellen White aufgrund der göttlichen Inspiration die Worte und Visionen Gottes niedergeschrieben. Insofern macht es keinen Sinn, zwischen Jesu Worten und Ellen White's Schriften zu unterscheiden“ Zitat von Jacob der Suchende: „Das widerspricht meinen bisherigen Worten nicht. Auch ich unterscheide zwischen Primärquelle (Bibel) und Sekundärliteratur (EGW-Schriften).“ Was jetzt?

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „... Nicht ganz passend zum Thema, doch der Cannabiskonsum macht -entgegen der bisher vertretenen Meinung- nicht "dumm", .... Aber der regelmäßige Joint stört das Kurzzeitgedächtnis, die Konzentrationsfähigkeit und die Aufmerksamkeit des Menschen. ...“ Naja, wenn man das nicht als "dumm" bezeichnen darf?

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Zitat von HeimoW: „"dumm"“ das gehört eigentlich präzise definiert, wenn man Behauptungen aufstellt : Kurzzeitgedächtnis, Langzeitgedächtnis, mangelnde Aufmerksamkeit, mangelnde Initiative, inkonsequente Gedankenverknüpfung, Demenz der verschiedenen Formen - -“ Präzise definiert? Einfach umgangssprachlich, volkstümlich "dumm" - ohne wissenschaftliche Detaildiagnose... Ein Beispiel gefällig? Abhängiger kauft Suchtmittel in Amsterdam wohin er mit dem Auto gefahren ist…

  • Rauchen in der Adventgemeinde

    HeimoW - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Andreas: „... dann mach ich mal einen Vorschlag. ....“ Nicht alles was hinkt ist ein gültiger Vergleich und es gibt zwei Dimensionen: Qualität und Quantität - wer das nicht erkennt, ist unfähig vernünftig zu argumentieren.