Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Rilo1, bist du Adventist? Wenn ja, warum bist du Adventist geworden, wenn du die Fundamente ablehnst, auf denen der Adventismus steht? Es wundert mich nicht, dass du auch Ellen White ablehnst, wenn du die Heiligtumslehre und die Lehre vom Vorwiederkunftsgericht ablehnst. Das Zeugnis Jesu Christi, der Geist der Weissagung, ist in der Offenbarung explizit als Kennzeichen der Endzeitgemeinde genannt. Ich rate dir, dich mal wirklich ausführlich und gründlich mit den adventistischen Fundamenten zu be…

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Kleinstein, wenn du das Zeugnis Jesu Christi ablehnst, dann lehnst du auch Jesus ab. Wenn du gegen die Wahrheiten kämpfst, die Jesus den STA gegeben hat, dann bekämpfst du Jesus selbst. Wenn du glaubst, dass es nicht Jesus war, der die STA ins Leben gerufen hat und der uns den Geist der Weissagung gegeben hat, dann würde ich an deiner Stelle meine STA-Mitgliedschaft postwendend beenden. Sorry, aber so sehen die Fakten aus.

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich finde es hochinteressant, von immer mehr Adventisten zu hören, dass man scheinbar darauf wartet, dass Gott noch einen Propheten/Boten beruft, der dann der Gemeinde einen ähnlichen Dienst wie Ellen White erweist. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass dies nicht geschehen wird. Alles Wichtige und für unsere Zeit Entscheidende hat Gott uns bereits durch Ellen White mitgeteilt und ich denke ein Prüfstein für uns wird es sein, wie wir zu ihren Zeugnissen stehen und dass alle Adventisten, die s…

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Bibelstelle Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis; denn du hast die Erkenntnis verworfen, darum will ich auch dich verwerfen, daß du nicht mehr mein Priester seist; und weil du das Gesetz deines Gottes vergessen hast, will auch ich deine Kinder vergessen! (Hosea 4,6) Es gilt in unserer Zeit mehr, als jemals zuvor. Wobei der Mangel an prophetischer Erkenntnis nach meiner Beobachtung oft selbstgewählt ist. Ich habe ja hier im Forum schon ein paar mal versucht über die Botschaft von fut…

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Neues Licht? Gerne! Solange wir uns darüber einig sind, dass "neues Licht" so definiert werden muss: Zitat: „ In jedem Zeitalter gibt es eine neue Entwicklung der Wahrheit, eine besondere Botschaft für das jeweilige Geschlecht. Die alten Wahrheiten sind alle wichtig und bedeutungsvoll, auch sind die neuen nicht unabhängig von den alten, sondern vielmehr eine Entfaltung derselben. Nur wenn die alten Wahrheiten verstanden werden, können wir neue fassen und begreifen. Als Christus seinen Jüngern di…

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    HeimoW, das Ellen White Zitat, das ich gebracht habe, widerspricht in keinster Weise dem EGW Zitat, das du gebracht hast. Insofern gehe ich davon aus, dass du entweder nicht richtig gelesen oder falsch verstanden hast. Im Gegensatz zur RKK basieren unsere Glaubenspunkte nicht auf menschlichen Traditionen und Philosophien, sondern auf dem Wort Gottes, dein Vergleich ist somit unangebracht. Es geht doch darum, dass man neue Wahrheiten erst dann erkennen kann, wenn man die alten Wahrheiten als Lich…

  • Der 18. Glaubenspunkt

    Johannes - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Es gibt bestimmte Fundamente und Säulen, die das Glaubensgebäude des Adventismus tragen. Wenn man genau untersucht, was diese sind und konsequent auf dieser Grundlage forscht, dann kann man eigentlich recht einfach sehen, welche Lehren, die sich im Laufe der Zeit ihren Weg in den Adventismus gebahnt haben, sich harmonisch und stützend in dieses Gebäude einfügen und welche das Gebäude stattdessen zum Wanken bringen. Ein guter Ausgangspunkt dafür ist die Geschichte der Millerbewegung und die frühe…