Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Kehren wir vor der eigene Tür : Was alles ist auf einer Interpretation der Formulierun der KJV aufgebaut ? - -Das wäre eine Studie wert. Wie oft lese ich bei Samule Korateng Pipim : "Our traditional interpretation - -"

  • nun, wer hat den "Kanon" erstellt ? Wer die Clemenes -Briefe daraus ausgeschlossen ? AT : Judith? Esther ? Susanna im Bade ? Nur schlage ich vor, selbst eimal die Clemensbriefe und das Thomasevangelium zu lesen - dann wird man die Beurteilungen der alten Theologen "der Kirche" etwas nachvollziehen können. Nur : Ohne es zu wisen schliessen wir, die Bibelherausgeber, die Bibelübersetzer, die Kommentatoren, die Gemeindeglieder uns deren Urteil gerne an. (!!) wenn wir ehrich sind . Diie "Bibel" ist …

  • Zitat von christ.ai: „Zitat von philoalexandrinus: „wenn wir ehrich sind . Diie "Bibel" ist Tradition !. “ Und eben doch auch nicht. Wahrer Glaube ist keine "Tradition", sondern bei jedem Gläubigen die Mischen von Bibelstudium gepaart mit der persönlichen Erfahrung das es Gott geben muss, weil er im eigene Leben nachweislich wirkt. Daher gibt es gewiss christliche Traditionen. Aber die Bibel ist nicht Tradition, sonder lebendiges Wort Gottes. Und wer die Bibel zusammengestellt hat? Jesus selbst …

  • Zitat von James Gabriel: „Zitat von philoalexandrinus: „Von Dr. Danilela Gelbricht gbt es DVDs mit der einführung zum hebräischen Denken - die werde ich zu bekommen versuchen “ Hallo Philoalexandrinus, die Vortragsreihe von Frau Dr. Daniela Gelbricht findest Du auch in der Mediathek des "Hope - Channels". Man kann sich die Episoden via Internet anschauen (Stream) oder diese auch auf den heimischen PC herunterladen. Daniela Gelbricht - Hebräisches Denken (Episode 1) Daniela Gelbricht - Hebräische…

  • Nananna ,,was uns passt ist gottgewirkt, Chistus hält schützned seine Hand darüber - - - Oder : Siehe Off. 22, 19 !!! Und warum sind"Susanna " oder "Judith" antiker Trash, während Esther - - - Oder : Für Adventisten besonders aktuell (leider) die Geschichte aus Makkabäer, wo man der Frau einenTopf Schweinesuppe vorsetzt ? Eine biblische Autorität (Jesus, ein Apostel - -) hat leider nirgens gesagt : Also, den Pentataeuch, die Psalmen Tora, Neviim, Ketuvin. Punkt AT. Vier Evangelien - das eine sch…

  • Mein H"Handbuch der katholischen Dogmatik" aus der Bibliothek meines Grossvaters machtes deutlich : "gegen die Behauptung der Reformatoren - - - bezieht sich - - auf die Bibel und die Tradition der Kirche seit den Kirchenvätern". Das stellt Bibel und Traditio jbei den jeweiligen Punkten als gleichwertige Quellen des Glaubnes dar . (Hier darf vermerk werden : etwa Samuele Koranteng - Pipim , STA - Theologe, Jugedseelsorger, Buchautor "Receiving the Word" ) fordert konstatnt "traditionnal Adventis…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von philoalexandrinus: „Das stellt Bibel und Traditio jbei den jeweiligen Punkten als gleichwertige Quellen des Glaubnes dar . “ Woraus gründet sich dieses katholische Denken eigentlich? “ Wohl - das kling banal -aus der Tradition. (im Falle der RKK) Bei Pipim : Aus seiner Denkweise, es sei schon immer so gewesen, zurück zum Glauben der "Väter".; "In der Schule haben wir gelernt - - ". ?????