Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Wer ist das ?

    philoalexandrinus - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von tricky: „die Botschaft des evangelikalen (anglikanischen) Pastors Tony Palmer“ Bitte, wer ist das, zu wem spricht er , für wen spricht er ? anglikanisch ?? - evangelikal ?? (Nein, nein, ich erinnere mich wohl der Repräsentanten des deutschen Protestantismus, welche einem "Konsenspapier" oder so in Augsburg begeistert zustimmten - [/!![i]allein die Gnade und übersahen, dass die "Gnadenmittel" weiters im Monopol der Katholischen Kirche bleiben .)

  • Schiwerig

    philoalexandrinus - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von tricky: „Ich stelle mir das schwierig vor, ganz wertfrei betrachtet.“ Was glaubst Du, wie sich einige - viele - das vorstellen : Lied, Gbet, Setzen. eeine dreiviuertelo Stunde zuhören, Lied Gebet, Pause, Lied, Gebet, eine dreiviuertel Stunde zuhören - - Gande - - ("Adventisten brauchen ja ein gutes Sitzfleisch" ( Zitat Dietmar Pickhart / Bogenhofen) (Alles andere ist ja durchaus ambitioniertes Beiwerk, Lesung, Andacht, Missionsbericht - - )

  • Zitat von tricky: „Mir erscheint es als eine Einheit unter der Führung der RKK bzw. des Papsttums, die hier angestrebt wird“ ich glaube, dass sich da noch einige wundern werden. Von gemeinsamem Abendmahl hört man ja (katholischerseits) nichts. Oder :" Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns arme Sünder jetzt und in der Stunde unseres Absterbens. Amen."

  • Entwarnung ? Wer ?

    philoalexandrinus - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Menschino: „Anders sieht es aus, wenn massgebliche Adventisten Entwarnung geben.“ Wer gibt Entwarnung ? - Nicht jedes Wort, das zur Vorsicht in Richtung Überinterpretetionen mahnt, ist eine Entwarnung. Nicht jede Vorsicht gegenüber der Doomsday Prophets mit ihrer Lust am Untergang ist Entwarnung.

  • Die Neukirchengründer

    philoalexandrinus - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Im Gegensatz zu späteren zahlreichen Gruppenbildungen im Protestantismus, wollte Luther erst gar keine neue Kirche, wie man ja weiß.“ Bin ich recht informiert, so die Waldenser auch nicht: Waldus soll dem Papst sogar seine Bibelübersetzung überreicht haben. - Nur : an der Predigt durch Laien hielten sie fest. So quasi schräg hinter meinem Haus hatten sie ein Predigerseminar und gingen den Augustiner Chorherren in Klosterneuburg arg auf die Nerven (der Bibiothekskustos Flori…

  • Papst hin, Papst her - - wenn der Winer Kardinal Erzbischof Schönborn sagt, die neue ervangelikale Welle mit ihren unzähligen kleinen evangelikalen Gemeinden sei eine neue Form des Christentums, welche man wohlwollend zu beachten habe - - (so etwa) - so ist das etwas anderes als die Situation vor 1938, wo man die STA als angeblicher Insider beim Kardinalerzbischof Innitzer denunzieren konnte und dabei williges Gehör fand - -

  • Zitat von christ.ai: „Zitat von Bogi111: „Ich halte mich an Jesus Aussage: Daran werden wir erkannt...wenn sie Liebe und Respekt untereinander haben. Wenn ich mir diese Sichtweise anschaue,die meines Wissens sehr objektiv ist frage ich mich, warum bekommen wir es in unserer Gemeinde/Kirche nicht hin? “ Wie wäre es damit: es ist nicht unsere Aufgabe als STA der rkk in den Allerwertesten zu kriechen. Im Gegenteil. Die Offb. gibt uns sogar den direkten Auftrag auf die rkk als Antichrist und Feind G…

  • Mir fällt ein Hitler - Witz ein: Der Herr Lehrer zeigt den Schülern die Weltkarte: USA, mit Kanada, China, Russland, die Südkontinente. - Und wo ist da Deutschland? - so der kleine Moritz. Da, ihr müsst genau hinschauen! - Moritz entgeistert, in Panik: Herr Lehrer, weiss das auch der "Führer“? Und da sah ich letzthin eine Weltkarte mit der Verteilung des Islam. Und denke daran, dass im "katholischen" Österreich die Fronleichnamsumzüge immer kürzer und schäbiger werden. Dass dieser religiöse Akt …

  • Anfangs der Dreissigerjahre diskutierten an ihrem Bibelnachmittag - das damals noch kleine Mädchen schon eingeschlafen wöhnend - heimlich, unter Gebetunbd Bibelstudium, ob nicht Hitler der Antichrist sei - die haben noch aktuelle Fragen behandeltund sich nicht auf Hassgezeter der Reformatoren - und des "Grossen Kampfes". "Der Antichrist" = der Papst - hat mir nichts getan, mich nie bedroht. Ich bin es nur leid, eine Kindheit lang - bis zum Aler des eigenen Denkens - mit Papstbedrohungen geängsti…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von James Gabriel: „diese seltsame "Beweislage", dass die Buchstaben "Vicarius Filli Dei" aufsummiert 666 ergeben “ Dass VICARIUS FILII DEI 666 ergibt und damit >die Zahl des Tieres< ist, ist eindeutig bewiesen - nicht nur von den Adventisten.Unabhängig ob die Zahl 666 den Papst behandelt, so steht doch unzweifelhaft fest, dass 3 Titel des Papstes eindeutig "anti-christlich" sind und der Papst sich die göttliche Dreieinigkeit anmaßt! : 1. Der Titel >HEILIGER VAT…

  • Zwischenbemerkung : Dass der Papst eine Einheit der Christen betreibt, ist wohl sein gutes Recht - und seine Pflicht. Dass das gotteslästerliche Buch "Szepter und Schlüssel" - unter STA am populärsten war : Habt ihr keine anderen Sorgen ? - . Dass der "weisse Mann in Rom" vulgär angegriffenm wird - ja von wem denn, Habt iIhr kien anderen Sorgen ? - - Etwa die seit der Aufklärung über 1968 sich breitmachende Beeinflussiung von Erziehung , Schule, Gesetzgebung - - - Weltpolitik - - -a so, da hat T…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von philoalexandrinus: „bewiesen, dass es - - diesen Titel nicht gibt. “ Hier im Forum wurde ein Originaldokument schon mal veröffentlicht, wo genau dieser Titel "VICARIUS FILII DEI" in Latein erwähnt wurde. ----> siehe : Off-Topic Beiträge : Auszug: 11 Et dum haec praedicante beato Silvestrio agnoscerem et beneficiis ipsius beati Petri integre me sanitati comperi restitutum, utile iudicavimus una cum omnibus nostris satrapibus et universo senatu, optimatibus et…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von Bogi111: „Ist das für Dich das Argument, um Glaubensfreiheit,Meinungsfreiheit und Nächstenliebe zu praktizieren? Ich habe viele Jahre etwas vertreten was man mir eingebleut hat, bis ich anfing selbst den Weg mit Jesus zu gehen... Wenn eine Kirche sich auf die Fahne schreibt die Gegenwärtige Wahrheit zu vertreten, dann würde ich nicht so "Vollmundig" aufteten! “ Verstehe ich nicht.Ich kann einem RKK "Würdenträger " als Mensch begegnen und zum Wohle eines Dritten…

  • Statt mit Handwerkzeugen kamen sie mit Keulen und Schwertern - - - ???? Und dann werden Spätmittelalter und Reformationszeit für Illustartionsquellen hergenommen. So, erstens hast Du eine Ahnung von Cluny ? Zweitens hast Du eine AHnung vom böhmischen Nationalismus , welcher - welchem Hus nicht ganz fremd war - - -und dann vion der Schlacht am weissen Berg ? Und drittens ist dir bewust, wer uns wilden Germanen , SLaven - - das Bauen von winterfesten Häusern und Scheunen, den Ackerbau, die Waldwir…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Norbert Chmelar: „Ein Katholik erkannte: "Der Papst ist der Antichrist!" “ Drei gotteslästerliche und antichristliche Papststitel sind: 1. Heiliger Vater (Anmassung ggü. GOTT, dem VATER!) 2. Pontifex Maximus (Oberster Brückenbauer-Dies ist einzig und allein GOTT, der SOHN - Jesus Christ!) 3. VICARIUS FILII DEI (=666)-Stellvertreter des Sohnes Gottes - dies ist allein GOTT, der HEILIGE GEIST! ===> Das Papsttum ist deshalb schon wegen quasi seiner Titel antich…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von philoalexandrinus: „Eine belegte ( !!!) Stellungnahme zum "Heiligen Vater" ( wann ertstmals aufgetaucht, von wem für sich eingefordert , von wem diesem zugestanden) mit ordentlicher Quellenpräsentation wäre förderlich !! - Und was der Betroffene heute selbst dazu sagt ! “ Ja aber es lassen sich die einfachen Padres ja auch Vater nennen.....ich meine was soll da bewiesen werden? Dass die Jungs das alle nicht wollen? Warum lassen sie es dann zu? Aus seelsorgerlic…

  • Zitat von christ.ai: „Zitat von DonDomi: „Wenn man den ganze Abschnitt liest könnten auch ganz andere Dinge dafür stehen: Geld wäre zum Beispiel eine solche Sache. Alle streben danach, es wird von vielen angebetet und es ist das gut mit der höchsten Achtung in dieser Welt. “ Aber es tötet keine "Heiligen". Und Geld ist ein Gegenstand, und kann daher auch nicht "gegen Gott lästern". Und schon erfüllt dieser "Verdächtige" NICHT alle Merkmale und kann es daher nicht sein. Zitat von DonDomi: „Man so…

  • Zitat von christ.ai: „Zitat von philoalexandrinus: „Bitte wenn, dann begründete , klare Kritik : Der Ordensmann heisst - ungeweiht "Frater"; - als Laienbruder; geweiiht als Ordenspriester "Pater" - die "lassen sich nicht - - -nennen". Die Herkunft müsste man erforschen, hat aber kaum etwas mit dem Problem "Heiliger Va2 zu tun. “ Nur weil etwas "Traditon" ist, oder wie hier einer "kirchlichen Tradition" folgt, ist es deshalb nicht weniger falsch wie der Titel "Heiliger Vater". Wie schon an andere…

  • Zitat von Babylonier: „Zitat von philoalexandrinus: „nicht auf der Tiara zu finden, vom Konservativen Bacciocchi als nicht begründbar erfunden “ Wer ist Bacchiochi? “ Entschuldige : Spät, aber doch Samuele Bacchiocchi, gebürtige und erste Lebensjahre in Italien, zuletzt in Andrews University, Michigan. Unter anderem Doktorat der päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, Abschluss dort "Summa cum laude". Leider zu früh an Darmkrebs verstorben; seine Frau starb jüngst in ihrem Witwenheim - an ein…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von philoalexandrinus: „"Pater" (und "Frater") ist ein Ordensmann, “ Es gibt den "geistlichen Vater" in der Bibel übrigens sehr wohl. Dennoch würde ich den katholischen Priester oder den Papst nicht als meinen geistlichen Vater betrachten; da es nicht meine Lehre ist und da er (der Priester, der Papst) mich ja auch nicht unterrichtet hat. “ Seele, Du bist doch sonst so genau ! Ja, da gibt es den "Heiligen Vater" (seit wann und woher dieser Titel ?) der diplomatenkonfo…