Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

  • Urbane Legenden

    James Gabriel - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „VICARIUS FILII DEI ist lateinisch und heißt Deutsch übersetzt: STELLVERTRETER DES SOHNES GOTTES und ist ein Titel des Papstes. ===> Dies wäre insofern ein biblischer Beweis, dass der Papst der in der Bibel in Offb.13+Dan.7 bezeichnete "Antichrist" - das "kleine Horn" bzw. das "erste Tier" ist. “ Ich möchte für niemanden Partei ergreifen, noch jemanden belehren oder korrigieren. Mir geht es darum einen Sachverhalt richtig zu stellen : Der Titel "Vicarius Filii Dei" ist…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Dass VICARIUS FILII DEI 666 ergibt und damit >die Zahl des Tieres< ist, ist eindeutig bewiesen. Somit muss ich der Auslegung Luthers und der Adventisten zustimmen, auch wenn dies heutzutage "politisch unkorrekt" und "unpopulär" sein sollte. “ Der Titel mag 666 ergeben, wurde aber niemals vom Papst als Titel geführt. Schlichtweg existiert dieser Titel nicht. Wer den Papst als Antichrist sehen will oder deuten will, der kann es ja tun. Ob es nun zweifelsfrei feststeht o…

  • Zitat von christ.ai: „Wie gesagt, nehm einfach mal alle Merkmale die die betreffende Macht oder Person identifizieren, dann wird die zur Verfügung stehende Anzahl seeehr schnell seeehr klein. Mach es einfach mal. Die Bibel sagt dir ja genau dies. Prüfe selbst nach und staune. “ Hallo christ.ai, Es wäre für mich vorstellbar, dass ein kirchlicher Würdenträger den Geist des Antichristen annimmt. Das könnte zukünftig durchaus möglich sein, ich halte den amtierenden Papst jedoch nicht für den Antichr…

  • Zitat von Seele1986: „Das würden sie doch auch nicht ausstellen, du Dummerchen Du siehst die Raffiniertheit der bösen Macht nicht: einfach verstecken! “ Stimmt ! Also manchmal blendet mich meine Dummheit ja ganz schön... Ich meine, da lernt man was von Pythagoras und Wahrscheinlichkeitsrechnungen in der Schule und für was ? Damit ich jetzt nachdenklich mit einer Pizza vor dem Backofen stehe und mir überlege welche der 4 Schienen die Mittlere ist ! Ja, dass mit dem Verstecken macht Sinn ! Raffini…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Die Krone an sich reicht ja schon, um zu sehen, dass dieses System daneben ist... “ Wenn dem so wäre, dann wäre wohl auch jede Monarchie daneben. Die Tiara ist nämlich kein liturgisches Gerät. Bei offiziellen Amtshandlungen (Pontifikalamt) trägt der Papst gleich wie die Bischöfe eine Mitra. Die Mitra kann man als "liturgisches Gerät" verstehen, sie dient jedoch in erster Linie dazu um die Jurisdiktion (weltliche Administration) anzuzeigen. Ansonsten tragen Bischöfe, Kard…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Wenn ich mich recht erinnere war das auch von Gott nicht vorgesehen. Es waren die Menschen, die einen König haben wollten, oder? “ Dazu möchte ich Dir gerne eine Gegenfrage stellen : Ist Gott mächtig oder allmächtig ? Wer ist "Er", liebe Pfingstrosen, welcher "setzt Könige ab und setzt Könige ein" (Daniel 2,12) ? Was Gott geplant hat, wird Er umsetzen und keine Regierung kann seinen Willen überwerfen. (Daniel 4, 34 - 35) Man könnte genauso gut fragen, ob Gott einen Ted W…

  • Zitat von Seele1986: „ ich kann nich mehr “ Lachen ist gesund - Aber wenn Du jetzt schon nicht mehr kannst, dann erzähl' ich Dir besser nicht mehr die Geschichte von Papst Mercedes-Benz I. (ein bedeutender Mehrtürer) oder von Papst Valium, welcher noch vor seiner Amtsweihe einschlief. Tragisch auch die Geschichte von Papst Cholesterin, denn mit Butterfingern schreibt es sich recht schwer. Schwierige Zeiten erlebte der Vatikan vor allem auch in der Regenschaft von Papst Döner I. - Er und seine Üb…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Vielleicht leugnet man den Vater und Sohn=2, wenn man an die Dreieinigkeit glaubt? Wer weiß? “ Ja, wer weiß ? Doch anstatt mich auf polemische Spitzfindigkeiten zu konzentrieren, möchte ich mich lieber auf die Tatsache der Größe und Allmacht Gottes konzentrieren um Ihm Tag für Tag besser kennen lernen. Möglich, dass es für manchen wichtiger erscheint eine "korrekte und tote" Theologie zum Besten zu geben. Verstehe ich nicht, warum man einen zitierten Vers so verbiegt, da…

  • Zitat von christ.ai: „Was macht den deiner Meinung Anbetung aus? Weihung einer Kirche? Prozessionen? Wallfahrtsorte (Fatima)? Rosenkranzgebete? ... “ Guten Morgen christ.ai, ich denke, meine persönliche Meinung ist in dieser Frage nicht von Relevanz. Wie genau die RKK Anbetung und Verehrung definiert bzw. separiert ist in deren "Selbstverständnis" erklärt. Zur Klärung der Frage würde ich Dir dementsprechende offizielle Literatur empfehlen. Ich bin kein Katholik, jedoch heißt es oft von Kritikern…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Die Praxis sieht aber ganz anders aus und ich bin im heiligen Land Tirol groß geworden, bei dem jede noch so kleine Hauskirche voller Marienbilder den Blick auf den toten Mann am Kreuz regelrecht verstellten, wobei der widerum mit Jesus heute auch wenig zu tun hat. “ Du hast die Bilder von den "Ursprung Buam" vergessen. Die gelten in Tirol nämlich auch fast als heilig ! Und trotzdem gibt es Katholiken die von ganzen Herzen an Jesus glauben. Und selbst wenn da ein Kreuz h…

  • Zitat von christ.ai: „Was Anbetung IST legt die Bibel fest. Und die sagt, dass die rkk ihre Gottesmutter mehr verehren als sie dies mit Jesus tun. “ Nun christ.ai, dann möchte ich Dich bitten, hier den Vers anzugeben, in welchem geschrieben steht, dass "die RKK ihre Gottesmutter mehr verehren als sie dies mit Jesus tun." Zitat von christ.ai: „Bedenke: Papier ist geduldig. Insbesondere wenn es von Vertretern der rkk beschrieben wurde. DAS sagt mir die Geschichte mit den vielen Fälschungen und gla…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Wenn du mir biblisch beweisen würdest, dass Gott keine "Reinigung" von Heidnischem will, dann würde ich dich und deine Argumente vielleicht gelten lassen, aber so bist nur du polemisch und sogar unverschämt mir gegenüber,zumal du besser lesen solltest was meine Meinung ist oder wie jemand in den Medien dargestellt wird. “ Ich sage Dir das gleiche, was ich schon mal sagte : Ich möchte niemanden anprangern - Finde es nur reichlich seltsam, dass einerseits so auf die kathol…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Ich kann sehr gut mit allem umgehen, aber du musst nicht immer alles drehen und wenden, das funktioniert nicht. Bleib du sachlich, dann bin ich es auch weiterhin. Meine persönlichen Erfahrungen darf ich schließlich erzählen ohne dass du mir irgendwelche "UrsprungBuam", Jebsen oder sonstwas zuschreibst und dann dagegen argumentierst. Für deine Gedanken kann ich nämlich nichts. “ Liebe Pfingstrosen, ich habe Dir bereits gesagt, was ich Dir zu sagen habe. Auch wenn Du meins…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Leider wird aber im dogmatischen und katechetischen Umgang mit unseren Evangelischen Kirchen diese Wertschätzung ("kirchlicher Status") , dass auch die Evangelische Kirche, Kirche Jesu Christi ist, immer noch verweigert und sie wird als den "kirchlichen Gemeinschaften" zugeordnet betrachtet. Das schmerzt uns Evangelische doch sehr... ebenso nätürlich das "ALLEIN SELIG-MACHENDE SEIN" der RÖMISCH-KATHOLISCHEN KIRCHE! “ Lieber Norbert, ich kann diesen Schmerz gut nachemp…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Eggen am Kraigerberg: Ein Mittelkärntner Paradies - St. Veit - meinbezirk.at schöner Text! “ Danke, echt toll von Dir ! Ich habe den Beitrag gelöscht, da Dein Beitrag meine Anonymität nicht mehr gewährleistet. Das Du meine persönliche Rechte damit verletzt hast, ist Dir bewusst oder ? Ich ersuche Dich Deinen Beitrag zu löschen und meinen Wunsch nachzukommen meine Anonymität zu wahren und meine persönlichen Rechte zu respektieren.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Hallo James, vielleicht steh ich auch auf dem Schlauch - aber in dem Link von Pfingstrosen wird doch gar kein Verfasser genannt - oder was meintest Du? “ Ich möchte nicht, dass durch eine dritte Person ohne mein Einverständnis hier öffentlich gemacht wird für welche Zeitungen ich u.a. publiziere. Andererseits kann man meinen Familiennamen mit dem Ort schnell in Verbindung bringen und damit ist meine Anonymität nicht mehr gewahrt bzw. sind dadurch meine persönliche Rec…

  • Liebe @Pfingstrosen, ich möchte Dir liebe Pfingstrosen dafür danken, dass Du meiner Bitte nachgekommen bist. Ich möchte Dich wie auch die anderen Forenteilnehmer hier um Vergebung bitten, dass ich heute Abend so emotional und unüberlegt gehandelt habe. Ich hatte in den vergangenen Monaten mit "Stalking" zu kämpfen, es hat mich psychisch sehr mitgerissen, habe deswegen auch meinen Wohnort gewechselt. Mich erinnerte die heutige Situation auf die Szenen der vergangenen Monate und ich hatte einfach …

  • Zitat von christ.ai: „Aber schauen wir mal in die Geschichte (...) Statt mit dem Handwerkszeug kam sie (und ihre Anhänger) mit Keulen, Schwertern und Scheiterhaufen. “ Die Anhänger kamen mit Keulen, Schwertern und Scheiterhaufen. Als ich den Text las, kam mir der Gedanke : "Was läuft in meiner Gemeinde so alles falsch ?" Heute sind wir Christen schon alleine aus konfessionellen Gründen offensichtlich so gespalten, dass man aufpassen muss, dass wir uns nicht auch noch gegenseitig das Feuer ausbla…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Man könnte auch meinen, dass Menschen aus allen Kirchen heraus kommen, in den Leib Jesu, der ein unsichtbarer ist, bis er sichtbar wird durch das Verhalten der Menschen, die zu ihm gehören. “ Als Leib Christi ist die Gemeinde Trägerin seiner Gegenwart, Werkzeug, Organ seines Handelns in dieser sichtbaren Welt. Der Leib Christi ist nicht künstlich aus "Organspenden" zustande gekommen, sondern geschaffen. Auch seine einzelnen Organe sind nicht aus menschlichen Unternehmung…

  • Zitat von Bogi111: „Euch einen schönen Sabbat... “ Herzlichen Dank, Bogi ! Ich wünsche Dir und Deiner Familie, wie auch den Forenmitgliedern ein gesegnetes Wochenende. Möge der Herr unsere Zeit segnen und mögen wir uns die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben. PS : Wegen Deinen Urlaub Bogi, reden wir uns einfach per PN zusammen. Es würde mich auch freuen Dich kennen zu lernen.