Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hier mal ein Fundstück zum Thema, das vielleicht auch ganz anregend ist: Der Schöpfungshymnus und die Irrtümer der Fundamentalisten Erstens heißt das hebräische Wort "jom", das im Schöpfungshymnus verwendet wird, nicht nur "Tag", sondern auch "Zeitabschnitt". Das wußten die Leser der Schöpfungsgeschichte natürlich, denn sie waren des Hebräischen mächtig. Zweitens werden die Gestirne - auch die Sonne - erst am vierten "Tag" erschaffen, so dass im biblischen Text aus rein logischen Gründen mit Abe…