Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von benSalomo: „Zitat von Elli59: „Schon recht früh war auch bekannt, dass sie an ihren Visionen Änderungen vorgenommen hatte, so der ehemalige STA D.M. Canright (1889)EGW behauptete, dass ihre Schriften von Gott stammen. Um diesen hohen Anspruch trotz der offenbar gewordenen Tatsachen erhalten zu können, musste vieles ihrer Schriften überarbeitet oder zurückgehalten werden. “ Du weißt aber auch, liebe Elli dass Canright gegen Ende seines Lebens es bitter bereut hat, den STA den Rücken gek…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Stimmt das Seit etwa 20 Jahren ist innerhalb der STA eine heftige Debatte im Gange über die Frage,wie viele ihre Texte EGW selber geschrieben und wie viel sie von anderen abgeschrieben habe.(vgl. Kenneth Hagin, V.P. Wierwille und „Der Weg International“). Diese Debatte wurde ausgelöst durch ein Buch mit dem Titel „The White Lie“ von Walter T.Rea. Walter T. Rea war Pastor der STA und wollte mit Zitaten von EGW einen Kommentar über zwei Bibelbücher zusammenstellen. Er fand dabei heraus, dass ein G…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Nochmal: ihr Werk hätte nichts eingebüßt, wenn sie schlicht zitiert hätte ... Ich verstehe die Bemühung gar nicht, irgendwelche Präzidenzfälle herbeizubasteln. “ Warum auch, sollte ein Gericht über Präzedenzfälle "Gnade vor Recht" gelten lassen? In diesem Fall würden wir wieder juristische Gesetze gelten lassen. Ist so, sie hätte das Abgeschriebene benennen sollen. So etwas macht der Heilige Geist nicht. Alles wäre sauber gewesen mit Angaben der Autoren. Den wahren Autoren …

  • Zitat von Norbert Chmelar: „In der neuen Luther-Bibel 2017 kommt das Wort " n i e m a l s " 47 mal vor! ----> siehe: “ Gut, dass du nachgeschaut hast. Meine Übersetzung war Luther 1912. Je nach Übersetzung, wird eine andere Zahl angegeben. Auch 47 mal, ist auf die gesamte Bibel bezogen sehr wenig. LG

  • @Pfingsrosen, warum gehst du nicht auf das Wort "niemals" ein. EGW benützt dieses Wort sehr oft, das nur dreimal in der ganzen Bibel steht. Merkst du nicht, was solche Wörter (auch andere) bewirken.? Die gute Nachricht ist eben, dass es für uns kein "Niemals" gibt. Zitat von Pfingstrosen: „Wie muss es einer EGW gegangen sein, wenn sie Visionen aus Gottes Welt bekommt und um sie herum die Menschen sich mit totalen Unwichtigkeiten zerstreuen, anstatt die Zeit zu nutze “ Tut mir leid, meinen Glaube…

  • Ich habe hier das Wort "niemals" eingegeben In der ganzen Bibel finden wir dieses Wort nicht im Zusammenhang, wie EGW das immer wieder benutzte Suchergebnisse für: niemals LG

  • Christus ist Sieger - jeden Tag!

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Achtet darauf, daß die klaren und einfachen Aussagen des Wortes Gottes eure geistliche Speise bleiben. Es ist gefährlich, über Dinge zu spekulieren, die im Wort Gottes nicht klar dargelegt sind. Manuskript 82, 1894. {FG2 15.3} “ Volle Zustimmung! Zitat von Pfingstrosen: „Manche Eiferer wollen um jeden Preis Aufmerksamkeit erwecken und verfallen in den Fehler, nur Aufsehenerregendes verkündigen zu wollen, ohne wirklich zu wissen, wovon sie reden. So machen sie das Wort Go…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Welche Stimme werdet ihr als die Stimme Gottes akzeptieren? Welcher Macht hat es der Herr vorbehalten, eure Fehler zu korrigieren und euch euren Zustand zu zeigen, wie er ist? Welche Macht wirkt in der Gemeinde? Wenn ihr euch weigert zu glauben, bis jeder Schatten der Ungewißheit und jede Möglichkeit des Zweifels beseitigt ist, werdet ihr niemals glauben. Der Zweifel, der vollkommene Erkenntnis begehrt, wird sich niemals zum Glauben wandeln. Der Glaube fußt auf dem Zeugn…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Wie viel mehr kann wohl bei einem Christen auslösen, wenn man ihm den Glauben abspricht? (Und das nur weil er nicht an einen Menschen glaubt) “ Ja, ich glaube nicht an den Menschen EGW...sie ist für mich keine Prophetin...Ich spreche mich aber nicht gegen Gott oder den Heiligen Geist aus, im Gegenteil Scheint so, dass so mancher diesen Unterschied nicht verstehen kann... Die persönlichen Beleidigungen war nicht das was mich am meisten störte, bei einigen ist das man ja gewohnt,…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von Elli59: „Es ist ersichtlich, dass Kritik gegen eure Prophetin sehr persönlich genommen wird. Der Grund liegt wohl in der Annahme, sie wäre mit Gottes Wort gleichzusetzen. “ Ich habe das starke Gefühl, dass du nur dich selbst und deine Meinung ernst nimmst, denn alle anderen Stimmen hast du wohl überlesen.Außerdem gleitest du in eine sture und dramatisierende Haltung ab, die ich so von dir gr nicht kenne. Also ich fände es schade, wenn du nicht weiter an den bib…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Ich könnte nie behaupten, dass es Gott nicht möglich ist " ganz am Ende der Zeit" 144000 Menschen "unsträflich" zu erhalten...ich weiß nicht, ob er sie gemäß 1Thess 5,23 Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für das Kommen unseres Herrn Jesus Christus. zubereitet zu einem speziellen Dienst..... “ Gott kann alles machen, was er will. Im Evangelium heißt es aber, dass wir einen Fürspre…

  • Zitat von menoflip: „Die 144000 werden die Sündlosigkeit erreicht haben wenn Jesus Gericht über sie hält bevor ER wiederkommt. Sie werden in der Zeit der letzten 7 Plagen nicht Sterben und Jesus in den Wolken des Himmels kommen sehen. “ Das die 144000 sündlos sein werden,kann nicht sein, das würde dem Evangelium eklatant widersprechen. Ebenso die Lehre, dass sie ohne Hohepriester auskommen müssten. Wer weiß, wann die Zeit der 144000 anfängt..? Weil das keiner weiß, müssen diejenigen, die an so e…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Klarstellung zum Thread Plagiats -Vorwürfe, der geschlossen wurde. Zitat von Jakob der Suchende: „Gerne. Was notwendigerweise schon viel früher von dir gemacht werden sollte, bevor du hier wiederholt und beharrlich (böse) Unterstellungen machst. Aus deinen Beiträgen habe ich ganz sicher verstanden, dass du dich höchstens von ein paar "kritischen" Quellen informiert hast, ohne es ausgewogen studiert zu haben. Das Leben und die Historie von Ellen White und den damaligen Ereignissen kennst du nicht…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bemo: „@Elli59 Nur mal so: Wäre es nicht auch im Sinne deiner Glaubwürdigkeit erstmal die ganze Sache - d.h. auch die offizielle Gegendarstellung der STA - für dich zu Ende zu studieren, bevor du hier Behauptungen aufstellst, die du noch garnicht richtig begründen kannst? “ Ich habe dieses Thema schon vor ein paar Jahren für mich studiert. Hatte mehrere Informationen, auch von den STA selbst, sie geben doch selbst zu, dass nicht nur Zitate von ihr kopiert worden sind. Was soll das... Z…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bemo: „Kannst du uns die Quelle dazu nennen? “ Zitat von Pfingstrosen: „So langsam fehlt mir auch die Informationsquelle, die du zu haben scheinst, um solche Behauptungen aufzustellen. “ Gebt mir bitte Zeit hier zu forschen. Für mich ist eine Quelle nicht immer ein Beweis.Woher weiß ich ob Quellenangaben echt sind. Mir fällst es zur Zeit schwer, Walter Reas Buch ganz zu lesen. Ich bin noch bei dem Buch Patriarchen und Propheten, es heißt, dass fast alles von Edershein Alfred abgeschrie…

  • Christus ist Sieger - jeden Tag!

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Die Verwerfung Jesu durch die "Führer Israels" war die Erfüllung der Daniel-Prophetie 8:10./9:26.27./11:22. “ Du meinst sicherlich, die Verwerfung und Kreuzigung Jesus, durch die Führer Israels.....

  • Was bringt es E.G.White zu lesen?

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von Elli59: „Nein, ist kein Trugschluss. Entweder wird das Geschenk angenommen oder nicht. Unser Gott nimmt uns die Gnade nicht, sonst wäre es keine Gnade. Wir können aus unterschiedlichen Gründen das Geschenk wieder zurückgeben. “ Das würde mich interessieren, wie es PRAKTISCH aussieht. Das Geschenk Gottes annehmen ... und wie das Geschenk wieder zurückgeben. ? “ Das einige STA mit der Lehre "Rechtfertigung aus dem Glauben" große Probleme haben, ist bekannt Hier ist nich…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Da EGW keine Doktorarbeit abliefern oder sich um ein Titel bemühen musste, wundere ich mich über die sog. Plagiatvorwürfe sehr. Ich glaube, würden die Medien vor ein paar Jahren nicht mit Plagiataffären Bekannter Persönlichkeiten kommen....... würde das Thema auch hier gar nicht erst aufkommen. Wie in der Politik. Wenn die Person einem nicht passt, wird egal was gesucht, um ihn oder sein Einfluss zu "vernichten" “ Könnt ihr als Christen nicht einfach mal mit dem Juristischen au…

  • Kolosser 2,17 - Schatten des Kommenden

    Elli59 - - Das Gesetz

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Die Prüfung des "Lebensbuches des Lammes" findet vor dem Entsühnungstag = Wiederkunft Christi statt. Geprüft wird, ob ein Mensch zu Lebzeiten das Gnadenangebot Gottes angenommen hat. “ Der Entsühnungstag ist bereits vollendet. Zitat von freudenboten: „Jetzt, seit 1844, gilt "keine (prophetische) Zeit mehr" (Offenbarung 10:6.7.), aber es ist noch "Gnadenzeit" der "Rechtfertigung" bis der zukünftige "Entsühnungs-/Reinigungstag" kommen wird. Der Termin des antitypischen Ent…

  • Was bringt es E.G.White zu lesen?

    Elli59 - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Ich weiß, dass hier viele gegen das "Vorwiederkunftsgericht" argumentieren. Sie meinen, die "Rechtfertigung aus Glauben" schließe eine "Prüfung des Lebensbuches des Lammes" für tote und lebende Gläubige aus. Das ist aber ein Trugschluss. “ Nein, ist kein Trugschluss. Entweder wird das Geschenk angenommen oder nicht. Unser Gott nimmt uns die Gnade nicht, sonst wäre es keine Gnade. Wir können aus unterschiedlichen Gründen das Geschenk wieder zurückgeben. Oft meinen Mensche…