Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ein Thread, in dem wir kurze Zitate sammeln könnten.

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    An einem engen Freund von mir beobachte ich bei Besuchen in den letzten Monaten, dass er öfter -- vielleicht regelmäßig -- Alkohol trinkt, durchaus auch hochprozentigen. Ich befürchte -- und meine Beobachtungen weisen sehr in diese Richtung --, dass er in den Alkoholismus abgleitet, wenn er nicht gar schon süchtig ist. Bisher bin ich eher ratlos und zweifle, dass ich diese Entwicklung abwenden kann. Außerdem habe ich losen, gelegentlichen Kontakt zu einem früheren Arbeitskollegen, der offensicht…

  • Er läßt dich nicht fallen ...

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Bibelstelle Du wirst ihn auch finden, wenn du dich mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele um ihn bemühst. Wenn du in Not bist, werden alle diese Worte dich finden. [...] Denn der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott. Er läßt dich nicht fallen und gibt dich nicht dem Verderben preis und vergißt nicht den Bund mit deinen Vätern, den er ihnen beschworen hat. photo-92-9686e045.png

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Denken Sie mal darüber nach: Sie und ich, wir leben in den Vereinigten Staaten von Amerika, aber unsere Kinder leben in den Vereinigten Staaten der Unterhaltung. Originale amerikanische Aussage: "Think about something: You and I live in the United States of America, but our children live in the United States of Entertainment [...]"“ Zitat: „Al Menconi: "Reconnect book"“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das Folgende ist ein wortgetreues Zitat; aber kein wörtliches. Ich habe Sätze aus drei aufeinanderfolgenden Absätzen umgeordnet, mal ein Bindewort hinzugefügt, mal eines gestrichen und ein Personalpronomen der Verständlichkeit willen durch das Substantiv ersetzt, für das es verwendet wurde. Insgesamt, glaube ich, dass ein Teil dessen, was der ursprüngliche Autor meinte, so deutlicher wird und unverfälschter hervortritt, als wenn ich die Sätze ohne diese Umordnung aus dem Zusammenhang gerissen hä…

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Im Jesuitenorden gibt es eine vernünftige Regelung: Keiner, der nach Macht strebt (auch wenn sie sich als Führungswille kaschiert), darf Vorgesetzter werden. Dahinter steht die jahrhundertelange Erfahrung christlicher Orden, daß die Pathologie des nach Macht Strebenden ihn ungeeignet macht, Herrschaft auszuüben.“ Zitat: „Rupert Lay“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    "In diesem Ton kommen wir nicht ins Geschäft!" Herr Lohse im Tante-Emma-Laden yMAa_t9k2VA

  • Die bessere Pfingstpredigt

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Laut dem Dokumentarfilm "Pater Delp. Ein Jesuit im Widerstand." (2007) führte Pater Delp ein Gespräch mit seinem Priesterkollegen über ihre erst kürzlich gehaltenen Pfingstpredigten. Der Wortwechsel ging so: - Pater Delp: "Die Leute sagen, meine Predigten hatten Substanz." - Der Priesterkollege erwiderte: "Die Leute sagen aber auch, meine Predigten hätten sie wenigstens verstanden."

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Die Unruhe ist ein hoffnungsfrohes Taumeln, ein massenhaftes Sehnen und Drängen, das die Unterscheidung zwischen Treiben und Getriebensein nicht kennt. Ein weltlicher Adventismus regiert und macht sich selbst zum Zweck, die Welt erstrahlt in freudiger Erwartung. Handlungsziele treten zurück und weichen dem Bemühen, etwas – irgendetwas – zu bewegen und in ständiger Bewegung zu halten.“ Zitat: „Ralf Konersmann: "Die Unruhe der Welt", S. 8“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    "Und die Leute, die Freunde von ihm, die da waren. Ich sage Dir, das waren komplette Croûtons."Zitat: „Ungefähres Zitat der jungen Mitbewohnerin aus "Whatever works - Liebe sich wer kann" von Woddy Allen“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „„Exegese“ heißt ja nicht, sich über einen Text seine eigenen (etwa im Bibelkreis demokratisch ermittelten) Gedanken zu machen, sondern genau auf den Text hinzuhören und ihn ausreden zu lassen und falls möglich auch „wie ein Jünger“ nach oben zu hören, was der Geist Gottes, der bei den Schreibern der Texte mitwirkte, einem dazu sagt, und erst dann, wie es im ersten Psalm heißt, darüber „nachsinnen bei Tag und Nacht“.“ Zitat: „Reiner-Friedemann Edel: „Das Neue Testament“, Oekumenischer Ver…

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Als ich einmal im KZ Buchenwald war, sagte mir ein ehemaliger Häftling, der die Besucher dort herumführt, dort seien auch Chilenen inhaftiert gewesen. Das hat mich schon immer interessiert, weil es mir darum geht, die Möglichkeit einer gemeinsamen Sprache zwischen Kulturen zu etablieren, auf Gefühlsebene einen Kontakt zu etablieren. Wir versuchen heute, Kontakt zu anderen Sternen herzustellen, und wir sind nicht einmal in der Lage, uns hier untereinander zu verstehen. Das ist grotesk. Da…

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Dank der Perfekten Maschinen war alles perferkt. Man musste nur auf einen Knopf drücken, um den perfekten Moment zu erleben, den perfekten Nachtisch zu essen, den perfekten Freund zu haben ... Zum Erfüllen der Wünsche brauchte keiner mehr die Sternschnuppen. So kam es, dass die Bewohner des Windmühlentals aufhörten zu wünschen. Das Dorf vergaß sogar die alten Mühlen und den Wind, der sie drehte. Und so hörte der Wind eines Morgens auf zu blasen. Die Bewohner des Tals bemerkten seine Abwe…

  • Schwarze Pädagogik

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Wenn es vor allem darum geht, Kinder so zu erziehen, daß sie nicht merken, was man ihnen zufügt, was man ihnen nimmt, was sie dabei verlieren, wer sie sonst gewesen wären und wer sie überhaupt sind, und wenn diese Erziehung früh genug einsetzt, wird der Erwachsene später den Willen des anderen, ungeachtet seiner Intelligenz, als den eigenen erleben. Wie kann er wissen, daß sein eigener Wille gebrochen wurde, da er ihn nie erfahren durfte? Und doch wird er daran erkranken können.“ Zitat: …

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Sollte gerade für den Jesuiten kein Problem sein Sagte Loyola doch: "Ich sage auch, dass Schwarz Weiß und Weiß Schwarz sei, wenn der Papst es will."“ Schön aber ich kann auch irgendeinen Ausspruch, der Jesus zugeschrieben wird, herausgreifen, etwas, dass Jesus sich gebrüstet habe: Zitat: „ Meint ihr, dass ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage: Nein, sondern Zwietracht. “ Zitat: „Lukas 12, 54“ Was sollen also solche aus dem Zusammenhang gerissenen singulär…

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „[...] ich erinnerte mich an eine Geschichte, die ich an der Hochschule gehört hatte. Es war ein Bericht über eine Verhaltensstudie, die durchgeführt wurde, um zu beobachten, wie sich das Verhalten von Kindern auf einem nicht umzäunten Spielplatz unterscheiden würde von ihrem Verhalten auf einem Spielplatz, der von einem Zaun umgeben ist. Bemerkenswerterweise gruppierten sich die Kinder auf dem nicht umzäunten Spielplatz in der Mitte des allseits zugänglichen Platzes, wohingegen die Kinde…

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Wir wissen nicht, woher unsere Ideen kommen. Was wir wissen ist, dass wir sie nicht von unseren Laptops haben.“ Zitat: „John Cleese zitiert von Austin Kleon“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „Wir möchten so viel: Haben. Sein. Und gelten. Daß einer alles hat: das ist selten.“ Zitat: „Kurt Tucholsky“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Norbert Ebert: „Nichtsvergessenheit im Sinne Schopenhauers heißt, mit Hilfe von Wille, Vorstellungen, Ideen und ästhetischer Kontemplation ein Bild der Wirklichkeit zu entwerfen, das einen Sinn- und Erklärungszusammenhang stiftet, wo eigentlich kein Sinn ist. “ Zitat: „Norbert Ebert: „Identität aus dem Nichts. Überlegungen zu Schopenhauer, Nietzsche und Scheler.“ Books on Demand, 2003, ISBN 978-3833006869, S. 13“

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Heute habe ich einen Erzählungsband gehobenen Anspruches in einem 1-Euro-Laden entdeckt. Das gebundene Buch ist offenbar wegen einer äußeren Beschädigung als Einzelstück in diesen Billigladen gelangt. SeinenTexten hat der Autor ein Zitat vorangestellt, das nicht schlecht auch hier ins Forum paßt: Zitat von Maimonides: „»Ich glaube in vollkommenem Glauben an das dereinstige Erscheinen des Messias, und mag er auch säumen, so harre ich seiner doch jeden Tag.« Maimonides, Dreizehn Glaubensätze, Numm…