Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Jeder von uns, der mal die Schulbank gedrückt hat, benutzt heute Plagiate..... . “ Plagiiren bedeutet anmaßen fremden geistigen Eigentums. Was nie erlaubt ist, auch wenn der "Eigentümer" nicht extra darauf hinweist. Man kann die Rechte dem Urheber zwar abkaufen, aber sie dann als seine eigene geistige Schöpfung ausgeben, mag dann zwar legal, aber nicht unbedingt legitim sein. Soviel ich weiß werden bei Schulbüchern alle die aufgeführt, die daran mitgewirkt haben?

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    @benSalomo, wenn Ellen White wirklich abgeschrieben hat und das Abgeschriebene als ihr eigenes ausgab, dann ist das nicht in Ordnung. Das ist Fakt, egal wie du dich windest. Ob sie deswegen eine Betrügerin ist, (Betrug setzt Vorsatz voraus) will ich nicht beurteilen. Was tut Elli denn? Sie regt sich auf, weil Ellen White das wohl getan hat, und du nichts anderes tust, als das schönzureden zu versuchen. Von Hasstiraden bemerke ich nichts. Aber daß du, wie üblich wenn du nicht mehr weiter weißt, d…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Elli59: „Ich mag nicht, wenn unser Gott falsch dargestellt wird. “ Du meinst sicher, Du magst nicht Leute die Gott segensreich beschreiben, aber sich Mittel bedienen die Dir nicht gefallen, deshalb nennst Du sie Lügner und Betrüger! Ja Leute, die sich an der "Wahrheit" bereichern...man o man... “ Nein, das meint sie nicht, und das weißt du auch! Sie mag nicht, wenn jemand sagt er/sie hätte etwas von Gott gesagt bekommen, obwohl dem nicht so war! Denn damit wird Gott…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Yppsi: „Sie mag nicht, wenn jemand sagt er/sie hätte etwas von Gott gesagt bekommen, obwohl dem nicht so war! Denn damit wird Gott falsch dargestellt. “ Auch ich hatte Bilder/ Visionen in einer bestimmten Zeit.Ich bin mir ganz sicher das sie von Gott kamen! Von Zeit zu Zeit habe ich Gedanken die mich "treiben"...und ich bin fest überzeugt das es der HL.Geist ist... Wie will ich Dir es beweisen??? Welche Einstellung muss der Prüfer haben, um es als wahr zu bestätigen…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Denn für mich sind Visionen von Gott, taten von Gott. Und gerade diesen Missbrauch finden hier einige Nicht-STA Mitglieder schlimm. “ Ich möchte das mal weiter eingrenzen auf "Betroffene-Nicht-STA". Also welche, die selbst schon auf irgendeine Weise mit Ellen White konfrontiert wurden. Also z.B. du und Elli. Andere brauchen sich ja für E.W. nicht zu interressieren, also auch nicht über sie zu schimpfen. Was mich halt aufregt ist, daß wenn der oder auch sonst ein wunder Punkt …

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Yppsi: „Was mich halt aufregt ist, daß wenn der oder auch sonst ein wunder Punkt angesprochen wird, man anfängt rumzueiern. “ Yppsi,schön das Du Dich hier als Schiedsrichter einbringst! Aber wo eire ich herum. Wunder Punkt??? Wenn Dich einer als Lügner bezeichnen würde, würde ich versuchen Dich zu verteidigen und den Anderen mit Argumenten "bearbeiten" damit er seine Position überdenkt! Das ist der Rat Jesu, das beschreiben der "Liebe" von Paulus in 1.Kor.13 und auc…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Zitat von Yppsi: „Das mit dem Verteidigen ist ja anständig. Nur solltest du dann die Vorwürfe auch entkräftigen können, und nicht rechtfertigen wollen! “ Falsch!!! Der Ankläger steht in der Beweispflicht !!!!!!!!!!! Wenn jemand behaupten würde, du bist ein Lügner und Betrüger höchsten Grades. Was würdest du tun? Beweise bringen, dass du es nicht bist, oder Beweise verlangen, die diese Anschuldigung rechtfertigen würden?? (rhet.) . “ Ja ja, schon klar. Mir ist es auch egal, was …

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Elli59: „Klarstellung zum Thread Plagiats -Vorwürfe, der geschlossen wurde. Zitat von Jakob der Suchende: „Gerne. Was notwendigerweise schon viel früher von dir gemacht werden sollte, bevor du hier wiederholt und beharrlich (böse) Unterstellungen machst. Aus deinen Beiträgen habe ich ganz sicher verstanden, dass du dich höchstens von ein paar "kritischen" Quellen informiert hast, ohne es ausgewogen studiert zu haben. Das Leben und die Historie von Ellen White und den damaligen Ereignis…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Muss ich lachen....du kreidest "uns" das Stille sein und Hoffen ja an.....was sonst sollte man, sehr von Emotionen geleiteter ,Kritik entgegensetzen? “ Sie hat abgeschrieben! Ich bin überzeugt, alle STA wissen darüber Bescheid. Aber anstatt zu sagen, "wissen wir, ist uns aber egal, bzw damit können wir leben", wird einerseits auf ziemlich peinliche Weise versucht, dies schönzureden, oder gar abzustreiten. Weil das natürlich nicht wirkt, wird dann ziemlich weit unterhalb …

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Bogi, ich bin kein und will kein Schiedsrichter sein, aber du und noch einer haben Elli auf die übelste Weise angegriffen und herabgewürdigt. Möglich (bzw wahrscheinlich), daß dir das gar nicht bewußt ist? Das hier ist ein christliches Forum, mit (hoffentlich) lauter gläubigen Christen! Kein Auto- Motorrad- oder Hundefutterforum! Und jetzt überleg mal, was wohl das Schlimmste ist, was man einem gläubigen Christen an den Kopf werfen kann? Wenn jemandem in einem Autoforum gesagt wird, du hast kein…

  • Ellen White: Plagiats-Vorwurf

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „Zitat von DonDomi: „Trotz allem bleibt mehr als ein fader beigeschmach übrig, da frau white es so oft betont, dass ihr das von gott gezeigt wurde. Ich habe jetzt diese abgrschriebenen stellen nicht überprüft, aber sollte sie diese auch als eigene vision ausgegeben haben, hat sie bei mir alle glaubwürdigkeit verspielt. “ Dann sollte bei dir die gleiche Reaktion die Bibel hervorrufen, nachdem du die Feststellung machst, dass ihre Autoren ebenso von nicht-biblischen A…