Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Jesus benutzt in den Evangelien (z.B. Joh.8:58) für sich selbst die griechische Form des JHWH. Das erkannten die Pharisäer sehr wohl und hätten ihn deshalb gerne wegen Gotteslästerung gesteinigt. Nach meiner Meinung war Jesus der Mensch gewordene Gott JHWH des alten Volkes Israel, und er ist auch der Herr des neutestamentlichen Israel, der aus dem überrest des alten Israel gemäß Gottes Verheißung hervor ging.(Jes. 10:21) Dass er der lebendige Gorr war, geht z.B. auch dataus hervor, dass er Sünde…

  • Liebe Elli. Ich glaube nicht, dass Gott den Adam mit einem Hang zum Sündigen erschaffen hat. Dann wäre Gottes Liebe nicht neutral. Ich denke vielmehr, dass es Adam frei stand, vom Baum nicht zu essen (und Gott gehorsam zu bleiben), oder zu essen und damit zu sündigen. Hätte Gott ihn mit dem Hang zur Sünde erschaffen, wie wir ihn haben, dann hätte er damit ja Adam gewissermaßen dazu prädestiniert, in Satans Fänge zu geraten. Dann wäre Gottes Schöpfung fehlerhaft gewesen. Durch den Sündenfall erli…

  • Noch ein paar Worte zu Jesus, JHWH, Kyrios, Herr usw. Neulich hörte ich im Fernsehen, wie ein griechischer Parlamentarier dort von "kyrios Scvhäuble" sprach, also "Herr Schäuble". Da hat er das Wort im normalen, weltlichen Sinn gebraucht. JHWH bzw. Jahwe(h) kann man nicht wörtlich übersetzen, wir haben dafür kein Wort. Auch die Griechen nicht. Gemein hin übersetzt man das Wort mit: der ewig Seiende, Ich bin, der ich bin,, Ich bin immer da oder ähnliche. Auf griechisch steht dafür im NT "ego eimi…

  • Hallo Schwerwal. Ich sehe das ählich wie im vorigen Beitrag. Jede Sünde ist eine Beleidigung Gottes. Und es gibt nur eine einzige Strafe: den Tod. Adam und Eva wurden allein wegen eines in unsern Augen vielleicht kleinen Ungehorsams mit dem Tode bestraft. Es gibt kein Nachkomme von Adam, der ohne eine einzige Sünde wäre. Jesus war als Mensch die einzige Ausnahme. Er fragte die Pharisäer, seine ärgsten Widersacher, direkt: Wer kann mich auch nur einer Sünde zeihen? Schon im ganzen AT wiesen die S…