Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Gott sagte, laßt uns Menschen machen............ Gott formte den Menschen aus einem Erdenklumpen......... Gott hauchte ihm seinen Atem ein und der Mensch wurde eine lebendige Seele........ Warum sagte Gott nicht, laßt uns Seelen machen? Der Mensch wäre dann ja gar nichts, nur ein toter geformter Erdenklumpen? Nachdem ihm Leben eingehaucht wurde, war er ja eine Seele? Warum spricht die Bibel danach nur noch von Menschen und nicht von Seelen? Müßte sie doch eigentlich, denn nach dieser Logik gäbe …

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Der Begriff "Seele" kommt ja einige Mal in der Bibel vor. Kennt jemand eine einzige Bibelstelle, bei der man "Seele" eindeutig als nichts Eigenständiges erkennen kann? Ich habe keine gefunden! Die Auslegung "der Mensch als Ganzes ist eine lebendige Seele", kann unmöglich stimmen! Der Mensch hat eine Seele! Nur eine Stelle, die aber eindeutiger nicht sein kann und die Auslegung der (u.a.) STA zu 100% widerlegt: (Hier kommen nämlich beide Begriffe vor) "Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Alle übersetzen so, wie Du meinst es könne "unmöglich stimmen". Ich besitze keine Übersetzung, die aussagen würde, der Mensch hätte eine lebendige Seele bekommen. “ Das weiß ich. Aber alle anderen (ca 20?) Bibelstellen beschreiben die Seele als was Eigenständiges! Irgendwo muß ja der Fehler liegen! Entweder bei der einen, oder bei den 20! Folgende Bibelstellen belegen doch eindeutig, daß der Mensch eine Seele hat und nicht eine ist: (Es gibt meines Wissens nach keine einzige S…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    In der Schlachter- und Elberfelderübersetzung ist in 1. Mose1 Vers 30 die Rede von "allem was eine lebendige Seele hat".

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von Yppsi: „Sorry, ich will nicht provozieren, noch schreibe ich von einer unsterblichen Seele, auch nicht von einer lebendigen, nur davon, daß der Mensch eine Seele hat und nicht eine ist! Ob die Seele dann unsterblich, sterblich, lebendig oder nicht lebendig ist, darüber kann man sich auch Gedanken machen, aber das steht jetzt nicht zur Diskussion. “ Zitat von HeimoW: „Wie gesagt, es gibt keinen Begriff für "Seele", sondern erst in der griechischen Übersetzung der LXX …

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Zitat von Yppsi: „ “ Und seit x eitragungen diskutiert man über Seele- Nepesh - Ruach - - - - -alle, muss ich annehmen, des Hebräischen nicht mächtig. Also schweigen wir. ! “ (naja schweigen ist natürlich das Einfachste ) Wie schon gesagt, es geht nicht um Übersetzungen. Wenn es keine Seele gibt, was ist dann in meinen ca 20 Bibelzitaten mit dem gemeint, was als "Seele" übersetzt wurde und was ganz offensichtlich im Menschen, aber nicht der Mensch selbst ist? Und wi…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von Yppsi: „ “ Zitat von Yppsi: „Jedenfalls kann die Erklärung "der Mensch hat keine Seele, sondern wurde durch den Odem Gottes eine lebende Seele" , wenn die ganzen von mir aufgeführten Bibelstellen beachtet werden, ganz einfach nicht stimmen! (Da beißt die Maus keinen Faden ab ) “ Die relevanten deutschen Übersetzungen (auch die des Juden Buber) übersetzen alle, der Mensch wurde ein lebendige Seele und Du weißt, das kann nicht sein - ok, da erübrigt sich jede Diskussio…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Yppsi: „Wie schon gesagt, es geht nicht um Übersetzungen. “ Yppsi,Deine Sorgen müsste man haben... Was macht denn ein Arzt,der eine "lebendige Seele" am OP liegen hat, dessen Gehirn tot ist ??? Wenn er die Ersatzteile verarbeitet,nachdem die Festplatte nicht mehr funktioniert, wo bleibt dann die Seele? Im welchen Organ? “ und was hat das jetzt mit dem was ich schrieb zu tun? Mir wurde hier vor 1 1/2 Jahren erklärt, daß der Mensch durch das Einhauchen des Odems Gotte…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Tut mit leid, deinen Beitrag (Nr. 95) habe ich gar nicht gesehen. Vermutlich haben wir fast zeitgleich geschrieben und ich habe dann nur meinen gesehen? "Parallelismus" ist mir zu hoch. Wenn man den Konflikt "es gibt keine Seele, obwohl dauernd die Rede davon ist", nicht anders, verständlich für jederman, erklären kann, dann werde ich´s nie verstehen. Also lassen wir´s.

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Ich habe jetzt eure Erklärung soweit verstanden. Nur kann man sie m.E. längst nicht auf alle Bibelstellen anwenden, in denen von einer Seele die Rede ist. In 1. Thessalonicher 5:23 z.B. wird ganz klar zwischen Geist, Seele und Körper unterschieden: Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer ganzes Wesen, der Geist, die Seele und der Leib, werde unsträflich bewahrt bei der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus! Der Geist, die Seele und der Leib!

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von tricky: „Zitat von Norbert Chmelar: „Da wird sie mit ihrem im Sarg liegenden Leib, der aber geistlich + körperlich erneuert wird und - wie der Leib Jesu - nie mehr sterben kann, vereinigt! “ Das steht so nicht in der Bibel, deshalb ist diese Ansicht für mich nicht glaubhaft. Gilt aber nur für mich! “ Aber die Geschichte vom reichen Mann und dem armen Lazarus steht in der Bibel.............und die glaubt ihr ja auch nicht, bzw glaubt sie sei nur eine fiktive Erzählung mit fiktiven Perso…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von Yppsi: „Aber die Geschichte vom reichen Mann und dem armen Lazarus steht in der Bibel.............und die glaubt ihr ja auch nicht, bzw glaubt sie sei nur eine fiktive Erzählung mit fiktiven Personen, wie die Gleichnisse. “ Ja natürlich ist diese Geschichte keine Ortsbeschreibung. Aber warum du die Ungläubigen an einem Ort, der ungemütlich ist, sehen möchtest.....dieses Leben ist schon ungemütlich genug....... “ Was soll daß? Das kommt doch nicht von mir! Es st…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Norbert, daß es eine unsterbliche Seele gibt, steht nirgends in der Schrift! Du wirst also immer dasselbe Kontra ernten, wenn du davon schreibst. Aber in der Schrift stehen die Worte Jesu, "Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein!" Frag lieber mal diejenigen nach einem Beispiel, die meinen, das "heute" sei eine Bekräftigung! Ob irgendwo an irgend einer Stelle in der Schrift das "heute" als Bekräftigung benutzt wurde?

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yokurt: „Zitat von Yppsi: „Ob irgendwo an irgend einer Stelle in der Schrift das "heute" als Bekräftigung benutzt wurde? “ HEUTE---in dieser Nacht--,ehe der Hahn kräht----Mk 14,30, ein Wort Jesu! "Heute" wird bekräftigend für diese Nacht verwendet. “ Ja klar, jetzt hast was gefunden, obwohl das als Vergleich natürlich gewaltig hinkt. Vielleicht kannst du dann auch noch erklären, wie man das in nicht unsterbliche Seelen umdeuteln kann: Die Seelen der Gerechten sind in Gottes Hand und ke…

  • Geist - Seele - Leib

    Yppsi - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von Yppsi: „Für mich sind die gläubige Gestorbenen, da wo Abraham ist, wo es schön ist und die ungläubig Verstorbenen da wo es sehr ungemütlich ist! So wie es Jesus erzählt hat. “ Ja,und wie Paulus sagt, ohne Auferstehung (die so überflüssig und unmöglich wird) sind wir die Elendsten... “ Paulus sprach aber diejenigen an, die die Auferstehung Jesu leugneten, die seien die Elendesten. Und ja, ich glaube, daß die Seelen der gläubig Verstorbenen in "Abrahams Schoß" sind und…