Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    @Yppsi: Zitat von Yppsi: „Und dann solche Fragen wie, 1. warum schreibt die Bibel nicht einfach "Gott hauchte ihm seinen Odem ein und er ward lebendig, oder ein lebendiger Mensch"? Warum eine Seele? Warum wird da ein Wort erfunden, von dem nachher nie mehr die Rede ist? Nachher waren nämlich alles Menschen und keine Seelen. “ Hier irrst Du, denn was wir lesen sind nur Übersetzungen. Fast bin ich versucht zu meinen sie wären in diesem Fall irreführend manipulativ. Aber weniger negativ betrachtet …

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Warum spricht die Bibel danach nur noch von Menschen und nicht von Seelen? Müßte sie doch eigentlich, denn nach dieser Logik gäbe es ja keine Menschen mehr, weil sie ja alle leben, also nur noch Seelen? “ Weil das gleiche Wort, das in Gen 2,7 mit Seele übersetzt wird an anderer Stelle mit "Mensch übersetzt wird z.B. Num 9,6 "Da waren einige Männer unrein geworden an einem toten Menschen, sodass sie nicht Passa halten konnten an diesem Tage. Die traten vor Mose und Aaron am selb…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „er Begriff "Seele" kommt ja einige Mal in der Bibel vor. Kennt jemand eine einzige Bibelstelle, bei der man "Seele" eindeutig als nichts Eigenständiges erkennen kann? Ich habe keine gefunden! Die Auslegung "der Mensch als Ganzes ist eine lebendige Seele", kann unmöglich stimmen! Der Mensch hat eine Seele! “ Nochmals: Das Wort SEELE gibt es nicht im AT. Es gibt nur das Wort nepäs, das (nach Entscheidung des Übersetzers) an manchen Stellen als Seele und an anderen Stellen eben an…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Das Konzept eines "geteilten Menschen" ist der Heiligen Schrift, insbesonders im AT komplett fremd. Wie gesagt, es gibt keinen Begriff für "Seele", sondern erst in der griechischen Übersetzung der LXX taucht der griechische Begriff "psyche" an manchen Stellen für näpäs auf. Die klassische Hebräische Sprache hat keine Worte die Befindlichkeiten oder das geistige Fassungsvermögen beschreiben. Ebenso gibt es keine Vokabeln mit denen wir heute unsere subjektiven Befindlichkeiten ausdrücken. Begriffe…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Sorry, ich will nicht provozieren, noch schreibe ich von einer unsterblichen Seele, auch nicht von einer lebendigen, nur davon, daß der Mensch eine Seele hat und nicht eine ist! Ob die Seele dann unsterblich, sterblich, lebendig oder nicht lebendig ist, darüber kann man sich auch Gedanken machen, aber das steht jetzt nicht zur Diskussion. “ Zitat von HeimoW: „Wie gesagt, es gibt keinen Begriff für "Seele", sondern erst in der griechischen Übersetzung der LXX taucht der griechis…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Wenn es keine Seele gibt, was ist dann in meinen ca 20 Bibelzitaten mit dem gemeint, was als "Seele" übersetzt wurde und was ganz offensichtlich im Menschen, aber nicht der Mensch selbst ist? “ Wie ich schon geschrieben habe, da gibt es verschiedene Ansätze, z.B. den Parallelismus. Zitat von Yppsi: „Das was der Mensch in sich hat und was in der Schrift zigmal als was Eigenständiges beschrieben wird und mit dem menschlichen Auge nicht sichtbar ist, wird in der Bibel (Im NT) eben…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Wenn es keine Seele gibt, was ist dann in meinen ca 20 Bibelzitaten mit dem gemeint, was als "Seele" übersetzt wurde und was ganz offensichtlich im Menschen, aber nicht der Mensch selbst ist? ....Jesus aber sprach zu ihm: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt < “ als Beispiel: „… lieben mit deinem ganzen Herzen …“ Ich zitiere Herold Weiss: … geistige und psychologische Aspekte werden Körperteilen zugeordnet Das Herz i…

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Ich wollte hier eigentlich Erklärungen, erhalte aber nur ausweichende Antworten “ Ich bin Dir nicht ausgewichen, habe Dir sogar an einem Text des AT und einem des NT im Detail gezeigt, warum sie keine Seele als Teil des Menschen begründen, aber Du "hörst" gar nicht zu. Du meinst es "kann nicht sein"... "beißt die Maus keinen Faden ab..." oder schweigst - wie zu meinem Kommentar zu 5Mo6,5. bzw. Mt 22,37. Die Literaturform des Parallelismus lässt du ebenso unkommentiert und dann …

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Für mich sind die gläubige Gestorbenen, da wo Abraham ist, wo es schön ist und die ungläubig Verstorbenen da wo es sehr ungemütlich ist! So wie es Jesus erzählt hat. “ Ja,und wie Paulus sagt, ohne Auferstehung (die so überflüssig und unmöglich wird) sind wir die Elendsten...

  • Geist - Seele - Leib

    HeimoW - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Vielleicht kannst du dann auch noch erklären, wie man das in nicht unsterbliche Seelen umdeuteln kann: Die Seelen der Gerechten sind in Gottes Hand und keine Qual kann sie berühren. In den Augen der Toren sind sie gestorben, ihr Heimgang gilt als Unglück, ihr Scheiden von uns als Vernichtung; sie aber sind in Frieden. (Weisheit 3 Vers 1 -3) “ Ja, es ist einfach, um nicht zu sagen naheliegend - auch wenn Du Deine Augen davor offensichtlich ganz fest verschließt: Das Wort, das do…